England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Rachel Bright: Der Löwe in dir*

... mehr Kinderbücher aus England


Monty Don: Über das Gärtnern*

... zum England-Garten-Shop

Tipp: Barbecue



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Auslandssemester

Anglistik studieren... erfolgreich Anglistik studieren



  • Auslandssemester im Anglistik-Studium
  • Ein Auslandssemester ist an vielen deutschen Universitäten ein Pflichtbestandteil des Anglistik-Studiums.

    Aber auch wenn kein Auslandssemester vorgeschrieben ist, ist ein solcher Auslandsaufenthalt in einem englischsprachigen Land sehr zu empfehlen. Hierbei lernen die Anglistik-Studenten nicht nur ganz schnell Alltagsenglisch, sondern auch die Kultur etc. kennen und können zudem auch internationale Kontakte knüpfen.


  • Beliebte Länder für ein Auslandssemester
  • Neben den Universitäten in Großbritannien und Irland sind Hochschulen in den USA, Australien und Neuseeland besonders beliebt.


  • Zeitpunkt
  • Der beste Zeitpunkt für ein Auslandssemester ist das zweite Studienjahr des Bachelor-Studiums.

    Auch während des Master-Studiums ist ein Auslandssemester zu empfehlen. Alternativ dazu bietet sich auch ein Auslandsstudium an.


  • Organisation
  • Der Organisationsaufwand für ein Auslandssemester ist nicht zu unterschätzen. Dabei sind u.a. folgende Fragen zu klären: Formalien (Aufenthaltsgenehmigung, Visum etc.), Unterkunft (Studentenwohnheim, private Unterkunft), Versicherungen, Finanzierung uvm.

    Bei der Planung hilft das 'Akademische Auslandsamt' der heimatlichen Universität. Oftmals gibt es Kooperationen mit Universitäten in anderen Ländern, was die eigene Organisation vereinfacht (siehe auch ERASMUS-Austauschprogramm).

    Nach der Festlegung des Landes wird eine geeignete Hochschule ausgewählt. Diese muss Kurse anbieten, die an der deutschen Universität anerkannt werden. Das ist bei europäischen Bachelor- und Master-Studiengängen meist kein Problem ('Credit Points').

    Letztlich muss die Finanzierung des Auslandssemesters geklärt werden. Neben diversen Stipendien kann z.B. auch Auslands-BAföG beantragt werden.


  • ERASMUS-Austauschprogramm
  • Das ERASMUS-Austauschprogramm fördert den Austausch Studierender im europäischen Bildungsraum, ist also perfekt für alle, die ein Auslandssemester in Großbritannien oder Irland absolvieren wollen.

    Die langfristigen Kooperationen zwischen heimatlicher Universität und Partnerhochschule hilft nicht nur bei der Organisation sondern übernimmt auch die Studiengebühren, vergibt Teilstipendien und hilft bei eventuellen Problemen während des Auslandsaufenthalts.


  • DAAD
  • Für ein Studium in Übersee (USA, Australien, Neuseeland etc.) vergibt der 'Deutsche Akademische Austausch Dienst' Stipendien.


  • Auslands-BAföG
  • Unter bestimmten Bedingungen wird BAföG auch für ein Auslandssemester gewährt.



    Auslandssemester: Conquer the world the easy way!*



  • Weitere Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt während des Anglistik-Studiums
  • Auslandspraktikum

    Auslandsstudium

    England-Sprachreise

    Arbeit als Au Pair



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Anglistik studieren | Vereinigtes Königreich / Großbritannien | England | Irland | Schottland | Wales | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)