• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Whisky-Adventskalender*


    ... mehr Adventskalender



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Britische Currys

    Typisch britisch... britische Küche bei hamleyhall


    Currys sind ein wichtiger Bestandteil der in Großbritannien & Irland so beliebten anglo-indischen Küche.


    Bei hamleyhall finden Sie nicht nur die besten Curry-Rezepte von britischen & irischen Köchen & Fernsehköchen bei BBC Food, sondern auch Serviertipps uvm.



    Ein Curry ist ein indisches Gericht, das seit dem British Empire als Teil der anglo-indischen Küche in Großbritannien & Irland ausgesprochen beliebt ist.

    Zur Zubereitung werden - je nach den Hauptzutaten des Gerichts - verschiedene Kombinationen von Gewürzen verwendet.

    Die Gewürze werden in die Sauce gegeben, in der Fisch, Fleisch, Gemüse, Hülsenfrüchte, Meeresfrüchte etc. gekocht werden.

    Da es sehr aufwendig ist, die Gewürzmischungen selbst zusammenzumixen, wird meist ein Currypulver (Curry Powder) oder auch eine Fertigsauce verwendet.

    Dazu wird Reis wie der berühmte Tilda-Basmatireis serviert.

    Currys werden gern zu Hause zum Abendessen (Supper, Dinner) gekocht und natürlich auch in verschiedenen Restaurants angeboten. Neben Fish and Chips gehören Currys zudem zu den beliebtesten britischen Take-aways.

    Das beliebteste britische Curry ist Chicken Tikka Masala, ein Chicken Curry. Es wird von vielen - knapp geschlagen von Fish and Chips - als britisches Nationalgericht angesehen.

    Die Briten lieben daneben folgende Currys (deren Namen nicht unbedingt mit den Originalgerichten übereinstimmen): Bhuna, Biryani, Dhansak (mit Ananas), Jalfrezi (mit grünem Chilli und Zwiebeln), Kofta (mit Meatballs), Korma (mit Kokosnuss oder Mandeln), Madras (scharf), Pasanda (mild), Roghan josh (mit Paprika und Tomaten), Sambar (mit Linsen und Tamarindenschoten) und Vindaloo (scharf).

    Balti ist ein Curry, das in Birmingham (Warwickshire, England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) entwickelt wurde.

    In Großbritannien & Irland werden übrigens die beliebten Chips (britische Pommes Frites) mit Currysauce gewürzt.


  • Originalzutaten für Britische Currys im British-Shop von hamleyhall
  • Chutney und Relish
  • Currypulver (Curry Powder)
  • Fertigsaucen
  • Reis wie der berühmte Tilda-Basmatireis

  • Beliebte britische Currys inkl. Rezepte von britischen & irischen Köchen & Fernsehköchen
  • Beef Curry
  • Biryani
  • Chicken Curry
  • Fish Curry
  • Lamb Curry
  • Prawn Curry
  • Thai Chicken Curry
  • Turkey Curry
  • Vegetable Curry


  • Madhur Jaffrey: Currys, Currys, Currys*

    Das Kochbuch von Madhur Jaffrey enthält mehr als 200 Rezepte für Currys aus Indien, Indonesien, Japan, Vietnam, Pakistan, Südafrika, Kenia und Trinidad.



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Essen & Trinken | Typisch britisch | A-Z | British-Shop


    Startseite Über uns Impressum British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)