England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Aktuell: Alles über Weihnachten in England


Unser neuer Weihnachtsshop UK mit Spezialitäten, Deko, Musik und vielen britischen Geschenkideen


Wrendale Kalender 2021*



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Viktorianisches Zeitalter

Chronicles of Barchester

... die schönsten Klassiker und Romane aus Großbritannien & Irland



Die 'Barset Novels' sind eine Romanreihe von Anthony Trollope.


Der Zyklus besteht aus sechs Romanen, die zwischen 1855 und 1867 erschienen sind.


Schauplatz von The Warden (1855) ist die fiktive Domstadt Barchester in England (Vereinigtes Königreich / Großbritannien). Septimus Harding, Witwer und Vater von zwei Töchtern, ist Kantor der Kathedrale und Pfleger von "Hiram's Hospital", einer Stiftung für verarmte ehemalige Kirchenbedienstete. Seine Einkünfte sind beträchtlich, v.a. durch die Wertsteigerung des Grundbesitzes der Stiftung. John Bold, ein reformfreudiger Arzt, bezichtigt ihn des Amtsmissbrauchs, da die Mehreinnahmen nicht den Insassen des Spitals zugute kämen. Unter dem Druck der Zeitschrift "Jupiter" (The Times) gibt Harding die Pflegerstelle auf, die nicht neu besetzt wird, was sich sehr nachteilig auf das Spital auswirkt. Seine Gewissensentscheidung wird jedoch belohnt, denn sein Gehalt als Kantor wird erhöht und seine Tochter Eleanor und Bold, dessen eifernde Reformbemühungen fast nur Unheil gestiftet haben, heiraten.


Im 1857 erschienenen Roman Barchester Towers führt Mrs. Proudie, die Frau des neuen Bischofs, einen Machtkampf gegen dessen intriganten Hauskaplan Slope. Sie erreicht außerdem, dass der kinderreiche Mr. Quiverful Hardings ehemalige Stelle als Pfleger der Stiftung erhält. Als Entschädigung erhält Harding ein Dekanant in Barchester, auf das Slope gehofft hatte. Eleanor heiratet nach dem Tod Bolds in zweiter Ehe einen Günstling ihres gegen den Bischof opponierenden Schwagers Grantly, Francis Arabin, der später Dekan von Barchester wird.


Doctor Thorne (1858) zieht seine Nichte Mary auf, von der nur er weiß, das sie die uneheliche Tochter seines Bruders Henry und Sir Roger Scatcherds Schwester Mary ist. Nach Absitzen seiner Gefängnishaft wegen Mordes an Henry verdient Roger ein großes Vermögen, wird geadelt und wird Gläubiger der Greshams. Frank, der Erbe des Greshamsbury Estate, ist in Mary verliebt, muss sich aber nach dem Willen seiner Mutter, einer Schwester des Earl de Courcy, um eine reiche Braut bemühen. Nach Sir Rogers Tod erbt sein Sohn Louis sein Vermögen, stirbt aber kurz danach wie sein Vater an Trunksucht. Nun erbt Mary das Vermögen und durch ihre Heirat mit Frank wird Greshamsbury finanziell saniert.


Der junge Pfarrer Mark Robarts übernimmt Framley Parsonage (1860) durch die Protektion der Mutter seines Freundes Lord Lufton. Er bürgt trotz besseren Wissens für Mr. Sowerby of Chaldicotes, gerät in Zahlungsschwierigkeiten und kann nur durch die Hilfe seines Freundes Lord Lufton gerrettet werden. Dieser ist in Marks Schwester Lucy verliebt. Lady Lufton verbietet die Heirat und schlägt ihm Griselda Grantly, die Tochter des Archdeacon Grantly, als Braut vor, die sich jedoch mit Lord Dumbello verlobt.


In The small house at Allington (1864) leben die Schwestern Lily und Bell, die Nichten des Squire Dale, zusammen mit ihrer verwitweten Mutter. Der Squire würde gern seinen Erben Bernard mit Bell verheiraten. Lily verliebt sich in den selbstsüchtigen Emporkömmling Adolphus Crosbie, einen Freund von Bernard, mit dem sie sich verlobt. Kurz darauf macht er jedoch Lady Alexandrina de Courcy einen Heiratsantrag. Bell lehnt die Heirat mit Bernard ab und heiratet Dr. Crofts. Crosbie und Lady Alexandrina bereuen ihre Heirat schnell.


In The last Chronicle of Barset (1867) treten viele Charaktere der vorhergehenden Bände wiederum auf, wie John Eames, Lily Dale und Mrs. Proudie. Im Zentrum steht jedoch der arme Reverend Josiah Crawley, der des Scheckdiebstahls bezichtigt wird.

Barset Novels / Chronicles of Barchester Verfilmung




Aktuelle Buchtipps bei hamleyhall:




Kindle*

... plus E-Books.


Sebastian Faulks: Where my Heart used to beat*

... mehr Bestseller, aktuelle Romane und Klassiker


Die Clifton Saga: Winter eines Lebens*

... mehr Historische Romane & historische Krimis


Harry Potter und das verwunschene Kind*

... mehr Kinderbücher & Jugendbücher


Linda Green: While my Eyes were closed*

... mehr Krimis & Thriller


Alle Angaben ohne Gewähr.


Tags: Buchtipps | England | UK: A-Z


Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)