• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Neue romantische Gartenreisen in England*

    ... zum Englischer Garten-Shop von hamleyhall


    Gin perfekt gemixt*

    ... alles zum Thema britischer Gin



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Viktorianisches Zeitalter

    Charles Dickens

    ... englische Autoren und andere Autoren aus Großbritannien & Irland




  • Bedeutung
  • Charles Dickens gilt als Begründer des sozialen Romans und Meister des englischen Humors. Er schuf unvergessliche, oft skurrile Figuren, war aber zugleich ein scharfer Kritiker der gesellschaftlichen Verhältnisse. Er bliebt stets der Autor des ganzen Volkes. Die Veröffentlichung seiner überwiegend humorvollen Romane in wöchentlichen oder monatlichen Fortsetzungen zu erschwinglichen Preisen und mit Illustrationen erstrangiger Künstler wie George Cruikshank und Hablot Knight Browne ('Phiz') verschaffte ihm Zugang zu breiten Käuferschichten.

    Dickens schrieb bewußt für diese und mischte Komisches und Melodramtisches, Phantastisches und Pathetisches, Realistisches und Märchenhaftes, um jedem etwas zu bieten. Die Einführung Sam Wellers ('The Pickwick Papers') und 'Martin Chuzzlewits' Amerika-Reise sind Versuche, die Auflage zu steigern, die Neukonzeption von Miss Mowcher ('David Copperfield') und des Schlusses von 'Great Expectations' sind Reaktionen auf Lesereinsprüche. Um mit seinem Publikum besser kommunizieren zu können, gab er die Familienzeitschriften 'Bentley's Miscellany' (1837 bis 1839), 'Household Words' (1850 bis 1859) und 'All the Year around' (1859 bis 1870) heraus und ging mit seinen Romanen auf Lesereisen in Großbritannien und Amerika.


  • Leben
  • Charles Dickens (1812 bis 1870) wurde in Portsmouth (Hampshire, England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) geboren. Er verlebte seine Kindheit und Jugend in ärmlichen Verhältnissen in Chatham (Kent) und London. Nachdem sein Vater 1823 ins Schuldgefängnis kam, musste Dickens die Schule abbrechen und als Hilfsarbeiter den Lebensunterhalt der Familie verdienen. Die damit verbundene Trennung von der Familie, die Einsamkeit und soziale Degradierung wurden von dem Zwölfjährigen traumatisch empfunden. Daraus resultierte ein entschlossener Wille, sich durchzusetzen.

    Dickens wendete sich nach einer kurzen juristischen Laufbahn dem Journalismus zu, wurde hochbezahlter Parlamentsberichterstatter und begann 'Sketches' für Zeitschriften zu schreiben. In den 1830er Jahren machte er sich als freier Schriftsteller und Verleger selbstständig.

    Ab 1851 lebte Dickens in 'Tavistock House' in London, das 1901 abgerissen wurde.

    1865 kaufte Dickens Gad's Hill Place in Higham (Kent), das er als Landhaus bewohnte. Seit 1924 ist in dem Haus eine Schule untergebracht. Im Sommer kann das Erdgeschoss des Hauses besichtigt werden (Achtung: Voranmeldung über das 'Charles Dickens Museum' notwendig!).

    Mehrere Sommer verbrachte Dickens mit seiner Familie in einem nun Bleak House genannten Haus in Broadstairs (Kent).

    Das 'Charles Dickens Museum' in London wurde eben renoviert. Außerdem sehenswert ist das Charles Dickens Birthplace Museum in Portsmouth (Hampshire).

  • Charles Dickens Romane

  • A Christmas Carol (Eine Weihnachtsgeschichte)
  • Der bösartige Geschäftsmann Scrooge wird am Weihnachtsabend von drei Geistern zum Guten 'bekehrt'. - Weihnachtsroman (Christmas Novels).


  • A Tale of two Cities (Eine Geschichte aus zwei Städten)
  • Der historische Roman spielt im London und Paris vor und während der französischen Revolution. - London-Roman.


  • Barnaby Rudge. A Tale of the Riots of 'eighty (Barnaby Rudge)
  • Der historische Roman spielt während der 'Gordon Riots' (1780). Der naive Barnaby Rudge gerät in gefährliche Gesellschaft.


  • Bleak House (Bleak House)
  • Drei Waisen, ein Erbschaftsprozeß, ein Geheimnis der Lady Dedlock und ein Mord.


  • David Copperfield (David Copperfield)
  • Die berühmte Lebensgeschichte des Waisenjungen David Copperfield.


  • Dombey and Son (Dombey and Sohn)
  • Paul Dombey sucht nach einem Nachfolger für seine Firma.


  • Great Expectations (Große Erwartungen)
  • Der verwaiste Pip lernt Miss Havishsham und ihre Pflegetochter Estella kennen. Dann macht er eine unerwartete Erbschaft.


  • Hard Times: For these Times (Schwere Zeiten. Für diese Zeiten)
  • Thomas Gradgrind erntet die Früchte der Erziehung seiner Kinder Louisa und Tom.


  • Little Dorrit (Klein Dorrit)
  • Arthur Clennam, eben aus China nach England zurückgekehrt, lernt Amy Dorrit kennen. Er will ihrer Familie helfen, die seit Jahren im Schuldgefängnis von London lebt. - London-Roman.


  • The Adventures of Oliver Twist (Oliver Twist)
  • Oliver Twist wächst im Waisenhaus auf und wird früh in die Lehre geschickt. Später gerät er in die Fänge von Fagin und seiner Taschendiebbande.


  • Our mutual Friend (Unser gemeinsamer Freund)
  • John Harmon kommt als John Rokesmith zurück nach London, um sich ein Bild von seiner Braut Bella Wilfer zu machen. Der Anwalt Wrayburn und der Lehrer Mr. Headstone verlieben sich in die Fischerstochter Lizzie Hexam. - London-Roman.


  • The Life and Adventures of Nicholas Nickleby (Nicholas Nickleby)
  • Nicholas Nickleby kommt als Hilfslehrer in eine Schule mit einem sadistischen Direktor.


  • The Life and Adventures of Martin Chuzzlewit (Martin Chuzzlewit)
  • Martin Chuzzlewits mißtrauischer Großvater vertreibt seinen Enkel nach Amerika.



    Little Dorrit*


  • The Mystery of Edwin Drood (Das Geheimnis des Edwin Drood)
  • Unvollendeter Krimi, der noch heute ungelöst ist.

  • The old Curiosity Shop (Der Raritätenladen)
  • Nelly und ihr Großvater flüchten vor dem Wucherer Quilp quer durch England.


  • The Pickwick Papers (Die Pickwickier)
  • Die Abenteuer einer Gruppe 'Forschungsreisender' in Sachen England.


  • Weitere Werke von Charles Dickens
  • No Thoroughfare (zusammen mit Wilkie Collins)

    The Battle of Life

    The Chimes

    The Cricket on the Hearth (Das Heimchen am Herde)

    The haunted Man and the Ghost's Bargain


  • Charles Dickens Verfilmungen
  • A Christmas Carol (1977, BBC)

    A Tale of two Cities (1980, BBC)

    Bleak House (2005, BBC)

    David Copperfield (1999, BBC)

    Dombey & Son (1983, BBC)

    Great Expectations (2012, BBC)

    Great Expectations (2012)

    Hard Times (1994, BBC)

    Little Dorrit (2008, BBC)

    Martin Chuzzlewit (1994, BBC)

    Nicholas Nickleby (1977, BBC)

    Nicholas Nickleby (2001, ITV)

    Oliver Twist (2007, BBC)

    Our mutual Friend (1998, BBC)

    The Mystery of Edwin Drood (2012, BBC)

    The old Curiosity Shop (1979, BBC)

    The old Curiosity Shop (2007, ITV)

    The Pickwick Papers (1985, BBC)


  • Charles Dickens Filmtipps

  • Dickensian (BBC, seit 2015)
  • The invisible Woman (2013)

  • Charles Dickens - Schauplätze der Romane

    'David Copperfield': David wurde in Blunderstone (Suffolk) geboren. Er besucht eine Schule in London und arbeitet dort später in einer Fabrik. Eine Weile lebt David bei seiner Tante Betsey Trotwood in Dover (Kent). Später besucht er Dr. Strong's School in Canterbury (Kent). Als Kind besucht David zusammen mit Pegotty deren Familie in Great Yarmouth (Norfolk), wo er Emily kennenlernt. Die Micawbers leben in Camden Town in London.


    'Oliver Twist' spielt überwiegend in London, z.B. im Newgate Prison (heute Old Bailey), wo Fagin inhaftiert und später gehängt wird, und auf Saffron Hill, wo sich das Haus von Fagin befindet.


    'Pickwick Papers': In Rochester (Kent) besuchen die Pickwicker folgende Inns: 'The Bull Inn', 'The Leather Bottle Inn' in Cobham, 'Great White Horse' in Ipswich, 'Blue Boar' in Leadenhall Market, 'White Hart Hotel' in Bath (Somerset), 'Bell' in Berkeley Heath, 'Old Royal Hotel' in Birmingham (Warwickshire), 'Hop Pole' in Tewkesbury, 'Bush Tavern' in Bristol (Somerset / Gloucestershire), 'The Angel' in Bury St. Edmunds und 'Golden Cross Hotel' in London. 'Eastgate House' war das 'Westgate Seminary for young Ladies'. Die Pickwicker besuchen auf ihren Reisen u.a. Canterbury (Kent).


    'Great Expectations': Der Roman beginnt auf dem Friedhof von Cooling (Kent), wo Pip das erste Mal Magwitch trifft. Viele Szenen spielen in Rochester (Kent): 'Satis House' basiert auf Restoration House. Das Haus gegenüber von 'Eastgate House' war das Haus von Mr. Pumblechook. In der 'Guildhall' wurde Pip als Lehrling von Joe Gaggery eingeschrieben. Schauplätze in London sind z.B. im Newgate Prison (heute Old Bailey). In Chalk (Kent) befand sich die Schmiede von Joe Gagery.


    'Bleak House' spielt vorwiegend in Hertfordshire, wo John Jarndyce lebt, und London, wo der Erbschaftsprozess stattfindet. In der Chancery Lane befindet sich Lincoln's Inn Hall, wo der Prozess stattfindet. In der Nähe befindet sich auch der Laden von Krook, über dem Miss Flite und Nemo zur Miete wohnen, und die Häuser der Jellybys und Snagsbys. Esther Summerson besucht zusammen mit Ada deren Cousin Richard Carston in Deal (Kent), der dort stationiert ist und trifft dabei Allan Woodcourt wieder, der eben von See zurückgekommen ist.


    'The Mystery of Edwin Drood' spielt in London und in Rochester (Kent). 'The College Gate' in Rochester war Vorbild für Jaspers Haus, 'Eastgate House' Vorbild für die Schule von Miss Twinkerton und das Haus gegenüber vom 'Eastgate House' Vorbild für das Haus von Mr. Sapsea. In der Kathedrale der Stadt spielen ebenfalls einige Szenen.


    'Our mutual Friend' spielt in London: Das Haus der Wilfers, wo Rokesmith als Untermieter wohnt, befindet sich im Stadtteil Holloway. Später wohnt er mit Bella in Blackheath. Das 'Red Lion Hotel' in Henley-on-Thames (Oxfordshire) soll das 'Angler's Inn' gewesen sein, in dem sich Eugene Wrayburn von seiner Verletzung erholt. Shepperton Lock war das Vorbild für Plashwater Weir Mill Lock, wo Rogue Riderhood arbeitete. Nahe Smith Squaren lebte Lizzie Hexam zusammen mit Jenny Wren. Das neue Haus der Boffins befindet sich nahe dem Cavendish Square. Das Büro von Mortimer Lightwood war natürlich in der Temple Bar und das Hochzeitsfrühstück von Bella und John fand in der 'The Trafalgar Tavern' in Greenwich statt.


    'Little Dorrit' spielt überwiegend in London: Im Schuldgefängnis 'Marshalsea' leben die Dorrits. Amy spaziert gern zur Southwark Bridge und erhält dort ihren ersten Heiratsantrag. Bleeding Heart Yard befindet sich in Holborn, Arthur Clennam wohnt in Covent Garden, die Merdles leben in Cavendish Square und Mrs. Clennam nahe Thames Street. Die Hochzeit findet in der St. George's Church statt. Weitere Szenen spielen in Dover (Kent) etc.




    Aktuelle Buchtipps bei hamleyhall:




    Kindle*

    ... plus E-Books.


    Sebastian Faulks: Where my Heart used to beat*

    ... mehr Bestseller, aktuelle Romane und Klassiker


    Jeffrey Archer: Die Clifton Saga*

    ... mehr Historische Romane & historische Krimis


    Harry Potter und das verwunschene Kind*

    ... mehr Kinderbücher & Jugendbücher


    Linda Green: While my Eyes were closed*

    ... mehr Krimis & Thriller



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Buchtipps | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)