England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Schotten-Kostüm*

... mehr Faschingskostüme


England-Kalender 2020*

... mehr UK-Kalender 2020



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Viktorianisches Zeitalter

George Moore

... irische Autoren und andere Autoren aus Großbritannien & Irland




  • Leben
  • George Moore (1852 bis 1933) stammte aus einer wohlhabenden Familie. Nach dem Tod seines Vaters 1870 finanziell unabhängig geworden, verließ er Irland Richtung Paris, um Malerei zu studieren. Nach einigen Jahren wandte er sich jedoch dem Schreiben zu.

    1880 zog Moore nach London (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) und veröffentlichte erste Gedichte. 1883 erschien sein erster Roman 'A modern Lover', der wegen Unsittlichkeit verboten wurde.

    Ab 1901 lebte Moore in Dublin, wo er für das Theater schrieb. Er verfaßte seine Romane und Erzählungen in irisch und setzte sich für die irische Sprache ein. Ab 1911 lebte George Moore wieder in London.


  • George Moore Romane

  • A Drama in Muslin (Ein Drama in Musselin)
  • In den 1880er Jahren suchen die fünf irischen Mädchen Olive, Alice, May, Violet und Cecilia nach einem Ehemann.


  • Esther Waters (Esther Waters)
  • Das siebzehnjährige Dienstmädchen Esther Waters wird von einem Diener verführt. Als sie schwanger wird, verliert sie ihren Arbeitsplatz.


  • The Lake (Der See)
  • Nachdem er die unehelich schwangere Nora Glynn öffentlicht verurteilt hat, kommen dem jungen Pfarrer Father Gogarty Zweifel.


  • Weitere Romane von George Moore
  • A mere Accident
  • A modern Lover
  • A Mummer's Wife
  • Conversations in Ebury Street
  • Evelyn Innes
  • Mike Fletcher
  • Sister Theresa
  • Spring days
  • The Brook Kerith: A syrian Story
  • Vain Fortune


  • Albert Nobbs*


  • The singular Life of Albert Nobbs
  • Erzählung. Im Irland des 19. Jh. arbeitet Albert Nobbs, eine als Mann verkleidete Frau, als Kellnerin in einem Hotel. Ihr Ziel ist es, genug Geld zu verdienen, um mit einem eigenen kleine Laden eigenständig leben zu können.


  • The untilled Field (Das ungepflügte Land)
  • Erzählungen über das arme, vom Katholizismus geprägte Irland.


  • Weitere Erzählbände von George Moore
  • Celibates

    In single Strictness



    George Moore Verfilmungen



    Esther Waters*

    Kinofilm. Dramafilm. 1948. Verfilmung des Romans von George Moore.

    Mit Kathleen Ryan, Dirk Bogarde, Cyril Cusack etc.



    Albert Nobbs*

    Kinofilm. Dramafilm. 2011. Verfilmung der Erzählung 'The singular Life of Albert Nobbs'.

    Mit Glenn Close, Mia Wasikowska, Janet McTeer, Jonathan Rhys Meyers, Phyllida Law etc.





    Aktuelle Buchtipps bei hamleyhall:




    Kindle*

    ... plus E-Books.


    Sebastian Faulks: Where my Heart used to beat*

    ... mehr Bestseller, aktuelle Romane und Klassiker


    Die Clifton Saga: Winter eines Lebens*

    ... mehr Historische Romane & historische Krimis


    Harry Potter und das verwunschene Kind*

    ... mehr Kinderbücher & Jugendbücher


    Linda Green: While my Eyes were closed*

    ... mehr Krimis & Thriller




    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Buchtipps | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)