England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

Ostern in England


... mehr über Ostern in England


Hilary Mantel: The Mirror and the Light*

Der dritte und letzte Band der 'The Wolf Hall Trilogy'.



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Blickling Hall

... die schönsten England-Sehenswürdigkeiten von A bis Z




  • Lage
  • Das Herrenhaus befindet sich nahe Aylsham in der Grafschaft Norfolk in England (Vereinigtes Königreich / Großbritannien).


    Blickling Hall in Norfolk

  • Charakteristik
  • 'Blickling Hall' wird seit 1940 vom National Trust verwaltet. Neben Haus und Garten ist Blickling für seine Bibliothek berühmt ('Blickling Homilies').


  • Architektur & Geschichte
  • Auf den Ruinen des Besitzes der Familie Boleyn wurde ab 1616 von Henry Hobart, Lord Chief Justice of the Common Pleas, die heutige 'Blickling Hall' errichtet (Elisabethanische Architektur).

    Architekt war Robert Lyminge, der u.a. auch Hatfield House erbaut hat.


  • Garten & Park
  • Mit dem Bau des zweiten Hauses wurden auch die Gartenanlagen neu gestaltet.

    Es entstand z.B. der künstlich angelegte Hügel. In den 1930er Jahren wurden weitere große Veränderungen von der bekannten Landschaftgärtnerin Norah Lindsay vorgenommen.


  • Familie Boleyn
  • Von 1499 bis 1505 lebte in dem alten Haus Thomas Boleyn mit seiner Frau Elizabeth, die aus der mächtigen Adelsfamilie Howard stammte. Wahrscheinlich wurden auf 'Blickling Hall' ihre Kinder Mary Boleyn und George Boleyn geboren. Eventuell war das Haus auch der Geburtsort von Anne Boleyn, der zweiten Ehefrau von Henry VIII, deren Geburtsdatum jedoch nicht genau feststeht (alternativ: Hever Castle in Kent). - Der Legende nach spukt die kopflose Anne Boleyn am Jahrestag ihrer Exekution auf 'Blickling Hall'.


  • Norah Lindsay
  • Norah Lindsay (1873 bis 1948) wurde in Britisch-Indien geboren. Nach der Heirat mit Sir Harry Lindsay gestaltete sie die Gartenlagen seines Herrenhauses 'Sutton Courtenay Manor' in Oxfordshire und machte sich einen Namen als Landschaftsgärtnerin. Sie war eine enge Freundin von Vita Sackville-West und beeinflußte deren Gestaltung von Sissinghurst. Nach dem Ende ihrer Ehe arbeitete Lindsay als Gärtnerin für verschiedene englische Adlige.


  • Filmtipps
  • A Cock and Bull Story (2005)

    Sense and Sensibilty (1995)


  • Reiseinfos Großbritannien & Irland
  • Anreise: Flug, Auto, Zug, Bus, Eurotunnel, Fähre

    Unterkunft: Bed & Breakfast, Ferienhaus (Cottage) & Ferienwohnung, Hotel

    Unterwegs: Mietwagen, Zug, Narrowboat (Hausboot)

    Reiseführer




    Norfolk & Suffolk*



  • Mehr Tipps für den Urlaub in England
  • Beliebte Ziele von England-Reisen in der näheren Umgebung:

    Sandringham House

    The Broads






    Tipps für den Urlaub in England bei hamleyhall:




    Reiseführer London*

    ... mehr England-Reiseführer


    Romantische Gartenreisen in England: Zu Besuch in den schönsten Gärten mit den besten Geheimtipps*


    What's for Tea? Englisch wie es nicht im Schulbuch steht*

    ... mehr Tipps zum Englisch lernen


    Reisestecker/-adapter für Großbritannien*


    Canon Digitalkamera*



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: England-Sehenswürdigkeiten | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)