Cookie Consent by Privacy Policies website
England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

Entdecken Sie unsere neuen Webseiten:

Englische Rezepte

Britisch shoppen

Weihnachten in England



UK von A bis Z:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub

Worcestershire Sehenswürdigkeiten

Nachfolgend finden Sie Infos zu bedeutenden Sehenswürdigkeiten in der Grafschaft Worcestershire (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien).


Bredon Barn

Die Dreschscheune aus dem 14. Jh. gehört dem National Trust. Sie befindet sich nahe des River Avon in Bredon.


Hawford Dovecote

In dem Fachwerkhaus aus dem 16. Jh. befindet sich ein großer traditioneller Taubenschlag. Gehört dem National Trust.


Middle Littleton Tithe Barn

Die Scheune aus dem 13. Jh. gehört dem National Trust. Hier wurde früher der Zehnt, also der Anteil der Ernte, der an die Kirche ging, gelagert.


Rosedene

Das Cottage in Dodford war Teil der Chartisten-Kommune, die hier Mitte des 19. Jh entstand. Gehört dem National Trust.


Wichenford Dovecote

In dem Fachwerkhaus aus dem 17. Jh. befindet sich ein Taubenschlag. Gehört dem National Trust.


Worcester Cathedral

Die ab 1084 erbaute Kathedrale befindet sich in Worcester, am Ufer des Severn.


Der Komponist Edward Elgar wurde in einem Glasfenster verewigt.


Burgen, Herrenhäuser & Schlösser sowie Gärten & Parks in Worcestershire


Croome Park

Das Herrenhaus wurde im 18. Jh. im Neo-Palladianischen Stil für George Coventry, 6th Earl of Coventry nahe Pershore erbaut. Architekt von Haus und Park war Capability Brown. Die Innenarchitektur stammt teilweise von Robert Adam. Er und James Wyatt erbauten zudem die Follies und Tempel im Park. - Der Park gehört dem National Trust, das Haus wird von ihm gemanagt.


Hagley Hall

Das Herrenhaus im Neo-Palladianischen Stil stammt aus dem 18. Jh. Wurde von Sanderson Miller für George Lyttelton, 1st Baron Lyttelton erbaut und ist nach wie vor noch im Besitz der Adelsfamilie Lyttelton. Chippendale-Möbel. Großer Park mit Follies und Tempeln.


Hanbury Hall

Das Herrenhaus wurde im frühen 18. Jh. von William Talman erbaut. Gehört dem National Trust.


The Fleece Inn

Das Fachwerkhaus in Bretforton stammt aus dem 15. Jh. und ist seit Mitte des 19. Jh. ein Pub. Gehört dem National Trust.


The Greyfriars

Fachwerkhaus aus dem 14. Jh. mit 'Walled Garden' in Worcester. Gehört dem National Trust.


Museen in Worcestershire

... folgen in Kürze


Festivals in Worcestershire

... folgen in Kürze


Reiseinfos Großbritannien & Irland

Anreise: Flug, Auto, Zug, Bus, Eurotunnel, Fähre


Unterkunft: Bed & Breakfast, Ferienhaus (Cottage) & Ferienwohnung, Hotel


Unterwegs: Mietwagen, Zug, Narrowboat (Hausboot)


Reiseführer



Alle Angaben ohne Gewähr.


Tags: England-Sehenswürdigkeiten | England | UK: A-Z


Startseite Über uns Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)