England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Aktuell: Alles über Weihnachten in England


Unser neuer Weihnachtsshop UK mit Spezialitäten, Deko, Musik und vielen britischen Geschenkideen


Wrendale Kalender 2021*



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Elizabeth of York

... berühmte Personen & Ereignisse der Geschichte Englands




  • Epoche
  • Rosenkriege, England im Mittelalter, England im 16. Jh.


  • Name
  • Elizabeth of York


  • Lebensdaten
  • 1466 bis 1503.


  • Abstammung
  • Edward IV (1442 bis 1483). 'House of York'.

    Elizabeth Woodville (1437 bis 1492)


  • Verwandschaft
  • Richard III (1452 bis 1485) war ihr Onkel.

    Schwester der Princes in the Tower. Bis zur Geburt des späteren Edward V war Elizabeth Thronfolgerin.


  • Ehepartner
  • Henry VII (1457 bis 1509). Aus dem 'House of Lancaster'.


  • Das Kindesalter überlebende Nachkommen
  • Arthur (1486 bis 1502). Prince of Wales.

    Margaret Tudor (1489 bis 1541). Spätere Königin von Schottland.

    Henry Tudor (1491 bis 1547). Als Henry VIII König von England.

    Mary Tudor (1496 bis 1533). Spätere Königin von Frankreich.


  • Leben
  • Im Vertrag von Picquigny (1475) wurde festgelegt, dass Elizabeth den französischen Thronfolger Karl heiraten sollte. Die Verlobung wurde jedoch zwei Jahre später von Ludwig XI. wieder aufgelöst.

    Nach dem Tod ihres Vaters floh Elizabeths Mutter mit ihren Töchtern ins Kirchenasyl. Es wurde bekannt, dass die Ehe der Eltern ungültig sei. Die Kinder verloren den Anspruch auf den Thron.

    Richard III wurde König und holte die Töchter nach einiger Zeit an den Hof. Elizabeths Mutter und Margaret Beaufort schmiedeten Pläne, Elizabeth mit deren Sohn Henry, dem späteren Henry VII, zu verheiraten. Richard wurden Pläne nachgesagt, sich von seiner Ehefrau Anne Neville trennen und Elizabeth heiraten zu wollen.

    In der 'Schlacht von Bosworth' (1485) wurde Richard III von Henry VII besiegt, der daraufhin König wurde und Elizabeth heiratete. Damit waren die beiden Königshäuser Lancaster und York zum Haus Tudor vereinigt und die Rosenkriege beendet.

    Elizabeth nahm nur diskret politischen Einfluss und war eine sehr beliebte Königin. Sie hatte insgesamt sieben Kinder, von denen aber nur vier das Kindesalter überlebten. Sie wurde zur Stammmutter aller englischen Könige bis in die heutige Zeit.

    Elizabeth of York starb bei der Geburt ihrer jüngsten Tochter Catherine.

    Ihr ältester Sohn Arthur heiratete Katharina von Aragon. Nach dem frühen Tod wurde diese mit seinem jüngeren Bruder verheiratet: Henry VIII.


  • Wichtige Personen im Umfeld
  • Perkin Warbeck



    The white Queen*



  • Buchtipps
  • Philippa Gregory: The white Queen (Die Königin der Weißen Rose), The constant Princess, The red Queen (Reihe 'The Cousins' War').


  • Filmtipps
  • The Shadow of the Tower (1972, BBC)

    The white Queen (2013, BBC)





    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)