England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

Ostern in England


... mehr über Ostern in England


Hilary Mantel: The Mirror and the Light*

Der dritte und letzte Band der 'The Wolf Hall Trilogy'.



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Jane Grey

... englische Könige & Königinnen und andere berühmte Personen der Geschichte Englands




  • Epoche
  • Tudors, England im 16. Jh.


  • Name
  • Jane Grey

    Auch bekannt als 'The nine Days' Queen' (Neun-Tage-Königin).


  • Lebensdaten
  • Ca. 1536 bis 1554.


  • Abstammung
  • Henry Grey, 1st Duke of Suffolk (1517 bis 1554)

    Frances Brandon (1517 bis 1559). Tochter von Mary Tudor und Charles Brandon, 1st Duke of Suffolk. Nichte von Henry VIII.


  • Regierungzeit
  • 10. bis 19 Juli 1553.


  • Nachfolger
  • Mary I (1516 bis 1558)


  • Ehepartner
  • Guildford Dudley (ca. 1535 bis 1554). Sohn von John Dudley, 1st Duke of Northumberland.


  • Nachkommen
  • Keine.


  • Leben & Herrschaft
  • Mit zehn Jahren kam Jane Grey in den Haushalt von Catherine Parr, der Witwe von Henry VIII, die inzwischen mit Thomas Seymour, 1st Baron Seymour of Sudeley verheiratet war und sich auch um Elizabeth Tudor (die spätere Elizabeth I) kümmerte.

    1553 heiratete sie Guildford Dudley, den Sohn des mächtigen John Dudley, 1st Duke of Northumberland.

    Auf dem Sterbebett entschied der fünfzehnjährige Edward VI, dass nicht keine Halbschwestern seine Nachfolge antreten sollten. Er fürchtete in diesem Fall eine Rückkehr des Landes zum Katholizismus.

    Nach dem Tod von Edward VI wurde Jane Grey als Königin benannt. Sie zog mit ihrem Mann in den Tower of London (London) ein, die damalige Königsresidenz bis zur Krönung.

    Während die spätere Mary I ihre Unterstützer sammelte, änderte der 'Privy Council' - in Abwesenheit des Duke of Northumberland - seine Meinung und benannte sie als Thronfolgerin. Jane und ihr Mann wurden im Tower of London (London) gefangengehalten. Mary I zog am 3. August in London ein. Der Duke of Northumberland wurde kurz darauf hingerichtet.

    Jane und ihr Mann wurden wegen Hochverrats verurteilt, jedoch nicht hingerichtet.

    Nachdem die Heiratspläne von Mary I mit dem spanischen Kronprinzen Philip bekannt wurden, kam es Anfang 1554 zu einer protestantischen Rebellion (Wyatt's Rebellion). Da sich einige Verwandte von Jane Grey dieser anschlossen, beschloss die Regierung die Exekution von Jane und ihrem Mann.

    Jane wurde in den folgenden Jahrhunderten zu einer der berühmtesten Märtyrerinnen, nicht zuletzt durch das 'Book of Martyrs' von John Foxe.


    Lady Jane*



  • Orte, die mit ihr verbunden sind
  • Tower of London (London)


  • Buchtipps
  • John Banks: Innocent Usurper

    John Webster und Thomas Dekker: Lady Jane

    Alison Weir: Innocent Traitor


  • Filmtipps
  • Elizabeth R (1971)

    Lady Jane (Königin für neun Tage, 1986)

    Diverse Verfilmungen von 'The Prince and the Pauper'





    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)