• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Mord in Cornwall*

    ... mehr englische Krimiautoren

    Ostern in England

    ... mehr über Ostern in England



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Lord Nelson

    ... berühmte Personen & Ereignisse der Geschichte Englands




  • Epoche
  • Napoleonische Kriege, England & Vereinigtes Königreich / Großbritannien im 18. Jh., England & Vereinigtes Königreich / Großbritannien im 19. Jh.


  • Name
  • Horatio Nelson, 1st Viscount Nelson

    Bekannt als Lord Nelson.


  • Lebensdaten
  • 1758 bis 1805.


  • Abstammung
  • Edmund Nelson (1722 bis 1802). Anglikanischer Geistlicher.

    Catherine Suckling (1725 bis 1767). Großnichte von Premierminister Robert Walpole.


  • Ehepartner
  • Frances Nisbet (1761 bis 1831)


  • Mätresse
  • Emma Hamilton. Ihre offene Beziehung, die von Emmas Ehemann geduldet wurde, führte zu einem großen Skandal.


  • Nachkommen
  • Horatia (1801 bis 1881). Illegitimes Kind mit Emma Hamilton.


  • Leben
  • Nelson begann mit zwölf Jahren seine Karriere bei der Marine (Royal Navy). Er arbeitete nicht nur auf Kriegsschiffen, sondern nahm auch an einer - allerdings erfolglosen - Expedition teil, die die Nordwestpassage finden wollte.

    Der Einfluss seines Onkels Maurice Suckling beschleunigte seine Marine-Karriere, sodass er bereits 1778 ein erstes Kommando erhielt.

    Nelsons Ruhm gründet sich auf seinen Einsatz in den Koalitionskriegen ab 1793, speziell in den Napoleonischen Kriegen (1803 bis 1815).

    Er war entscheidend an den Siegen der Royal Navy in St. Vincent (1797), Abukir (1798), Kopenhagen (1801) und Trafalgar (1805) beteiligt.

    Mit dem Sieg in der Schlacht von Trafalgar (21.10.1805) konnte Lord Nelson Napoleons Invasionspläne vereiteln. Frankreich verlor durch die Zerstörung seiner Flotte seinen Einfluss als Seemacht und Großbritannien wurde für fast ein ganzes Jahrhundert die allen überlegene See- und Handelsmacht (British Empire, Pax Britannica).

    1797 war Lord Nelson wurde zum Admiral ernannt. Er ist berühmt für seine unkonventionellen Strategien und seine motivierende Führungskraft. Er verlor in Gefechten einen Arm und die Sehkraft auf einem Auge. Siegreiche Schiffe unter seinem Kommando waren u.a. die 'HMS Agamemnon' und die HMS Victory.

    Nelson starb an einer Verletzung, die er sich in der Battle of Trafalgar zugezogen hatte.


  • Orte, die mit ihm verbunden sind
  • Trafalgar Square mit dem Nelson-Monument ('Nelson's Column') in London

    Portsmouth (Hampshire, England): Im alten Hafen kann die HMS Victory besichtigt werden.



    Lady Hamilton: Zwischen Schmach und Liebe*



  • Buchtipps
  • C.S. Forester: Hornblower-Reihe

    Terence Rattigan: Nelson: A Portrait in Miniature

    Barry Unsworth: Losing Nelson (Horatios Schatten)


  • Filmtipps
  • Hornblower (1998 bis 2003, ITV)

    Lady Hamilton: Zwischen Schmach und Liebe (1969)

    That Hamilton Woman (1941, Lord Nelsons letzte Liebe)






    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)