England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Rachel Bright: Der Löwe in dir*

... mehr Kinderbücher aus England


Monty Don: Über das Gärtnern*

... zum England-Garten-Shop

Tipp: Barbecue



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Rosenkriege

... berühmte Personen & Ereignisse der Geschichte Englands




  • Epoche
  • England im Mittelalter


  • Wars of the Roses (Rosenkriege)
  • Die Kämpfe zwischen den Linien York (weiße Rose im Wappen) und Lancaster (rote Rose im Wappen) des Königshauses Plantagenet fanden zwischen 1455 und 1485 statt.

    In der 'Schlacht von Bosworth' am 22. August 1485 siegte das Haus Lancaster. Henry Tudor wurde als Henry VII König und vereinigte durch seine Heirat mit Elizabeth of York die Linien York und Lancaster zum Haus Tudor.


  • Beteiligte Personen: House of York
  • Richard Plantagenet, 3rd Duke of York (1411 bis 1460). Hatte durch seine Abstammung von Edward III Anspruch auf den englischen Thron.

    Edward IV. 1461 bis 1470 und 1471 bis 1483 englischer König.

    Richard III. 1483 bis 1485 englischer König.


  • Beteiligte Personen: House Lancaster
  • Henry VI. 1422 bis 1461 und 1470 bis 1471 englischer König.

    Margarete von Anjou. Ehefrau von Henry VI.

    Owen Tudor (ca. 1400 bis 1461). Durch seine Heirat mit Catherine de Valois, der Witwe von Henry V, war er Stammvater des Hauses Tudor.

    Jasper Tudor (1431 bis 1495). Halbbruder von Henry VI. Verheiratet mit Catherine Woodville, der Schwester von Elizabeth Woodville (Ehefrau von Edward IV).

    Henry Tudor. Als Henry VII 1485 bis 1509 englischer König.

    John Beaufort, 1st Duke of Somerset (ca. 1406 bis 1455). Enkel von John of Gaunt. Vater von Margaret Beaufort.


  • Weitere beteiligte Personen
  • Richard Neville ('The Kingmaker'). Der einflussreiche Adlige stand erst auf der Seite von York und wechselte 1469 auf die gegnerische Seite.

    George Plantagenet, Duke of Clarence (1449 bis 1478). Sohn von Richard Plantagenet, 3rd Duke of York und Cecily Neville. Verheiratet mit Isabella Neville, Tochter von Richard Neville. Rivale seines Bruders Edward IV.

    John de la Pole, 1st Earl of Lincoln (1462 bis 1487). Scheiterte mit seiner Rebellion gegen Henry VII ('Lambert Simnel'-Betrug).


  • Schlachten
  • St Albans, 22.05.1455: Richard Plantagenet, 3rd Duke of York und Richard Neville (York) schlugen Edmund Beaufort, 2nd Duke of Somerset und nahmen Henry VI gefangen.

    Blore Heath, 23.09.1459: Richard Neville (York) besiegte James Touchet und John Sutton.

    Ludlow, 12.12.1459: Henry VI (Lancaster) siegte über Richard Plantagenet, 3rd Duke of York.

    Northampton, 10.07.1460: Richard Neville (York) siegte über Humphrey Stafford und Henry VI, den er gefangennahm.

    Wakefield, 30.12.1460: (Lancaster) besiegte Richard Plantagenet, 3rd Duke of York, der in der Schlacht fiel.

    Mortimer's Cross, 02.02.1461: Edward (York) besiegte Owen Tudor und Jasper Tudor.

    St Albans, 22.02.1461: Die Armee von (Lancaster) besiegte Richard Neville und befreite Henry VI.

    Ferrybridge, 28.03.1461: Richard Neville (York) traf auf John Clifford und John Neville de Raby.

    Towton, 29.03.1461: In der entscheidenden Schlacht besiegt Edward (York) die Lancaster-Armee. Henry VI, Königin Margaret und Henry Beaufort, 3rd Duke of Somerset flohen nach Schottland. Der Adel schwor Edward die Treue, der im Juni zum englischen König gekrönt wurde.

    Hedgeley Moor, 25.04.1464: John Neville (York) besiegte den Duke of Somerset.

    Hexham, 15.05.1464: John Neville (York) besiegte Henry Beaufort, 3rd Duke of Somerset.

    Edgecote Moor, 26.07.1469: Richard Neville (inzwischen ins Lancaster-Lager gewechselt) und George Plantagenet besiegten William Herbert und nahmen Edward IV gefangen. Dieser wurde erst einige Monate später von seinem Bruder Richard befreit. Richard Neville floh nach Frankreich und wechselte ins Lancaster-Lager.

    Losecote Field, 12.03.1470: Edward IV (York) besiegte Richard Neville.

    Barnet, 14.04.1471: Edward IV (York) besiegte Richard Neville, der in der Schlacht fiel.

    Tewkesbury, 04.05.1471: Edward IV (York) besiegte.

    Bosworth Field, 22.08.1485: Henry Tudor und John de Vere (Lancaster) besiegten Richard III, der in der Schlacht fiel. Durch seine Heirat mit Elizabeth of York beendete Henry VII die Rosenkriege.

    Stoke, 16.06.1487: Henry VII (Lancaster) siegte über die Armee von John de la Pole und setzte sich gegen den Thronprätendenten Lambert Simnel, der sich als Edward Plantagenet ausgab, durch.



    The white Queen*



  • Rosenkriege Buchtipps
  • Paul Doherty: Roseblood

    Rebecca Gable: Das Spiel der Könige

    Philippa Gregory: The Cousins' War-Reihe

    Cynthia Harrod-Eagles: The Founding (Morland Dynasty Reihe)

    Sharon Penman: The Sunne in Splendour

    Jean Plaidy: The reluctant Queen

    Anne Easter Smith: A Rose for a Crown (Die Rose von England)

    Josephine Tey: Alibi für einen König


  • Rosenkriege Filmtipps
  • Shadow of the Tower (1972, BBC)

    Princes in the Tower (2005, Channel 4).

    The white Queen (2013, BBC)


    Die Rosenkriege bilden eine Grundlage für die international erfolgreiche, amerikanische Fernsehserie Game of Thrones.





    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)