• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Mord in Cornwall*

    ... mehr englische Krimiautoren

    Ostern in England

    ... mehr über Ostern in England



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Swan upping

    Typisch britisch... typisch britisch


    Das 'Swan upping' ist eine berühmte britische Zeremonie, bei der die Schwäne auf dem Thames (Themse) in London (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) eingefangen und mit einem Ring versehen werden.


    Rechtlich gesehen sind alle Schwäne auf offenen Gewässern Eigentum der englischen Krone. Das Eigentum wurde traditionell an die jeweiligen Landbesitzer gegeben. Heute machen von diesem Recht nur noch zwei Berufsverbände (Livery Companies) der City of London Gebrauch. Und so gehören die Schwäne auf der Themse der englischen Krone Crown, der Vintners' Company und der Dyers' Company.


    Jedes Jahr im Juli werden alle Schwäne von deren 'Swan Uppers' gezählt und gesundheitlich gecheckt. Anschließend bekommen sie Ringe - die königlichen bekommen einen Ring vom 'British Trust for Ornithology', alle anderen diesen und einen weiteren Ring, der ihren Besitzer zeigt.


    2009 besuchte Elizabeth II das erste Mal das 'Swan upping'.


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Typisch britisch | UK: A-Z | Anglistik studieren


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)