• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

    Weihnachten in England: Bräuche, Deko, Essen und Geschenke

    ... alles über Weihnachten in England


    English Tea Shop Tee-Adventskalender*

    ... zum Weihnachtsshop



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Fußball in England

    Typisch England... typisch England


    Ballspiele haben auch in England (Vereinigtes Königreich / Großbritannien) eine jahrtausendelange Tradition. Doch erst Mitte des 19. Jh. wurden allgemeine Regeln für den Fußball aufgestellt und der Sport wurde professionalisiert. 1848 verfaßten Studenten in Cambridge die ersten Fußballregeln. 1857 entstand der erste Fußballverein der Welt: der FC Sheffield. Und 1863 wurde in London der Fußballverband 'Football Association' (FA) gegründet. In den Folgejahren entstand die Abseitsregel, eine einheitliche Ballgröße, der Schiedsrichter uvm. England wurde so zum Mutterland des Fußballs - und Fußball schnell zum populären Sport und Unterhaltung der Arbeiterschicht.


    Höchste Spielklasse ist die 'Premier League' mit 20 Vereinen. Darauf folgen drei Klassen mit je 24 Mannschafte in 'The Football League': 'Football League Championship', 'Football League One' und 'Football League Two'.


    Erfolgreiche englische Fußballmannschaften sind neben Manchester United und Manchester City der FC Liverpool, FC Arsenal, Aston Villa, Birmingham City, FC Chelsea, FC Fulham, AFC Sunderland, Tottenham Hotspur und West Ham United.


    Bekannte englische Fußballspieler sind Paul Gascoigne, Gordon Banks, David Beckham, George Best, Michael Owen, Gary Lineker, Wayne Rooney, Ryan Giggs, Alan Shearer, Owen Hargreaves, Bobby Charlton und Geoffrey Hurst.


    Die wichtigsten Pokalwettbewerbe sind der 'FA Cup' und der 'Football League Cup'.


    Die englische Fußball-Nationalmannschaft gewann 1966 mit dem berühmten 'Wembley-Tor' die Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land. Auch Schottland, Wales und Nordirland haben eigene Nationalmannschaften. Da das Olympische Komitee solchen Landesmannschaften nicht akzeptiert, nehmen die vier Nationalmannschaften Großbritanniens derzeit nicht an den Olympischen Sommerspielen teil.


    Berühmte englische Fußballstadionen sind z.B. das Wembley-Stadion in London und das Old Trafford in Manchester.




    Moritz Volz: Unser Mann in London*


    Fever Pitch - Ballfieber*


    Subbuteo*


    Dunoon Teetasse*

    Englische Teetasse von Dunoon aus Staffordshire (England) zum Thema Fußball.

    ... mehr Geschenke für Fussball-Fans



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Englische Sportarten | Typisch England | England | UK: A-Z | Anglistik studieren


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)