• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Englische Gartenbank*

    NEU: Garten-Tipps bei hamleyhall



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Full English Breakfast

    ... britische Küche bei hamleyhall



    Das 'Full English Breakfast' ist ein Frühstück, das in England und anderen Landesteilen von Großbritannien sowie in Irland serviert wird.


    Es besteht aus mehreren Gängen: Obst und Frühstückscerealien folgt ein warmer Gang mit Eiergerichten inkl. diverser Beilagen. Abschließend gibt es Toast mit Orangenmarmelade.


    Ein Full English Breakfast wird auch als 'Full English', 'Fry-up' oder 'Full Monty' bezeichnet. Es entstand im viktorianischen Zeitalter und wird heute nur noch am Wochenende zu Hause zubereitet. Die meisten Hotels sowie viele Cafes und Restaurants bieten ihren Gästen jedoch ein 'Full English Breakfast' als Alternative zum 'Continental Breakfast' bzw. als Ganztagsgericht an.



  • Full English Breakfast mit
  • Back Bacon (Frühstücksspeck): gebraten oder gegrillt (genannt Rashers oder Slices)

    Baked Beans: Weiße Bohnen in gesüßter Tomatensauce. Serviert mit Toast.

    Black Pudding: frittierte oder gebratene Blutwurstscheiben

    Bubble and squeak: Gericht aus Gemüse- und Kartoffelresten

    Eiergerichte: Scrambled Eggs (Rühreier) oder Fried Eggs (Spiegeleier), aber auch Boiled Eggs (gekochte Eier) oder Poached Eggs (pochierte Eier). - Gewürzt mit Brown Sauce, der Sardellenpaste Gentleman's Relish etc.

    French Toast: in der Pfanne geröstetes Brot mit Ei

    Fried Bread: in der Pfanne geröstetes Brot

    Fruchtsaft oder eine frische Grapefruit

    Fruchtsaft wie Ribena

    Hash Browns: Kartoffelgericht

    Kippers: gegrillte Räucherheringe

    Marmelade, speziell Zitrusmarmelade wie Orangenmarmelade, aber z.B. auch Ingwermarmelade

    Nieren: gebraten oder gegrillt

    Pilze: gebraten

    Porridge oder Frühstückscerealien

    Schwarzer Tee oder Kaffee

    Toast mit Butter

    Tomaten: gebraten oder gegrillt

    White Pudding: frittierte oder gebratene Wurstscheiben

    Würstchen (Sausages)


  • Originalzutaten für ein Full English Breakfast im British-Shop von hamleyhall
  • Baked Beans
  • Black Pudding
  • Brown Sauce
  • Frühstückscerealien
  • Fruchtsaft
  • Gentleman's Relish
  • Marmelade
  • Porridge
  • Schwarzer Tee

  • Zubehör
  • Eierkocher (z.B. mit Pochierfunktion)

    Pochierringe


  • Tipps
  • Mehr Ideen für ein britisches Frühstück



    Jamie Oliver: Zu Gast bei Jamie*

    Die besten Rezepte aus dem Königreich. Das Kochbuch von Jamie Oliver zeigt, dass die typisch britische Küche leicht und modern sein kann. Klassische Gerichte für Frühstück, Afternoon Tea (Teestunde), Sunday Roast (Sonntagsbraten) etc. bekommen eine moderne Note und zeigen so die Vorzüge bodenständiger englischer Hausmannskost.



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Anglistik-Basics | Typisch England | A-Z


    Startseite Über uns Impressum British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)