Cookie Consent by Privacy Policies website
England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

Entdecken Sie unsere neuen Webseiten:

Englische Rezepte

Britisch shoppen

Weihnachten in England



UK von A bis Z:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub

Dylan Thomas

Dylan Thomas (1914 bis 1953) wurde in Swansea (Wales, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) geboren. Thomas schrieb schon als Kind Gedichte. Nach seiner Schulzeit arbeitete er kurzzeitig als Journalist.


1934 erschien sein erster Gedichtband '18 Poems'. 1941 zog er mit seiner Frau Caitlin Macnamara - genau wie er auch alkoholabhängig - nach London (England), wo er Drehbücher schrieb und für das BBC-Radio als Sprecher tätig war.


In den 1950er unternahm der international populäre Dichter mehrere Lese-Touren durch die USA.


Von Thomas stammen so berühmten Gedichte wie 'Do not go gentle into that good Night', 'The Force that through the Green Fuse drives the Flower' und 'And Death shall have no Dominion'.


Daneben schrieb er auch viele Erzählungen und sein berühmtes Radiostück 'Under Milk Wood' (Unter dem Milchwald. Ein Spiel für Stimmen).


Der amerikanische Musiker Bob Dylan, eigentlich Robert Zimmermann, soll sich angeblich nach Dylan Thomas benannt haben.


Die berühmten Kindheitserinnerungen des walisischen Autors Dylan Thomas.


Dylan Thomas Verfilmungen


Dylan Thomas Filmtipps




Alle Angaben ohne Gewähr.


Tags: Buchtipps | Wales | UK: A-Z


Startseite Über uns Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)