England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Aktuell: Alles über Weihnachten in England


Unser neuer Weihnachtsshop UK mit Spezialitäten, Deko, Musik und vielen britischen Geschenkideen


Wrendale Kalender 2021*



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Geschichte Londons

... berühmte Personen & Ereignisse der Geschichte Englands




  • Londonium
  • Die Römer gründeten ca. im Jahr 47 die Stadt Londinium, aus der sich in den folgenden Jahrhunderten das heutige London (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) entwickelte.

    Im Jahr 60 oder 61 wurde die römische Stadt von Boudicca zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde Londinium Anfang des 2. Jh. die Hauptstadt Britanniens (zuvor Camulodunum, Colchester).

    Nach dem Abzug der Römer im Jahr 410 wurde Londinium durch einfallende Stämme zerstört.


  • Mittelalter
  • Im späten 9. Jh. wurde die Gegend von den Angelsachsen neu besiedelt und Lundenburgh genannt.

    Nach der Normannischen Eroberung (1066) wurde London wieder Hauptstadt (zuvor: Winchester. 1209 wurde die 'London Bridge', die erste Steinbrücke, erbaut.

    Während der Reformation kamen zahlreiche Besitztümer der Kirche in Privathand und London wurde endgültig zu einem wichtigen Handelszentrum.


  • London ab dem 16. Jh.
  • Gründung der ersten großen Handelskompanien und der Royal Exchange.

    1664 und 1665: Große Pest

    1666: Großer Brand von London. Wiederaufbau durch den Architekten Christopher Wren. Der Adel zog aus der City of London ins neuerbaute West End, die arme Bevölkerung ins East End mit dem Hafen.

    Ende des 17. Jh. wurde London zum bedeutendsten Finanzzentrum der Welt.

    Im 18. Jh. wurde London durch den Bau mehrerer Themse-Brücken nach Süden erweitert.


  • London im 19. Jh.
  • Im 19. Jh. stieg die Londoner Bevölkerungszahl rasant.

    London war das Zentrum des British Empire">Britischen Weltreichs.

    1851: The great Exhibition (erste Weltausstellung).

    1829: Gründung der Metropolitan Police


  • London im 20. Jh.
  • Weitere Ausdehnung Londons in die angrenzenden Grafschaften.

    Schwere Zerstörungen durch die deutsche Luftwaffe während des Zweiten Weltkriegs ('The Blitz').

    1965 entstand die Verwaltungsregion 'Greater London'.

    Als die Docks des Londoner Hafens für Containerschiffe zu klein wurden, verschob sich die Hafenindustrie zu den Hochseehäfen in Felixstowe und Tilbury. Bis 1980 wurden alle Londoner Docks geschlossen und wurden in den 1980er und 1990er Jahren in Wohn- und Geschäftsgebäude umgebaut. (Docklands).

    In den 1980er Jahren wurde die Dienstleistungsbranche von der City of London auf die Isle of Dogs verlagert.


    Winkende Queen (Solarkraft)*



  • Filmtipps London
  • ... folgen in Kürze


  • Buchtipps London
  • Edward Rutherfurd: London: The Novel (London)






    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)