England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Aktuell: Alles über Weihnachten in England


Unser neuer Weihnachtsshop UK mit Spezialitäten, Deko, Musik und vielen britischen Geschenkideen


Wrendale Kalender 2021*



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Margaret Beaufort

... berühmte Personen & Ereignisse der Geschichte Englands




  • Epoche
  • Rosenkriege, England im Mittelalter, England im 16. Jh.


  • Name
  • Margaret Beaufort


  • Lebensdaten
  • 1443 bis 1509.


  • Abstammung
  • John Beaufort (1404 bis 1444), 1st Duke of Somerset. Enkel von John of Gaunt. Sohn von John Beaufort, 1st Earl of Somerset.

    Margaret Beauchamp of Bletsoe (ca. 1405 bis 1482)


  • Ehepartner
  • John de la Pole, 1st Earl of Lincoln (1442 bis ca. 1491). Die Ehe wurde wegen Minderjährigkeit annulliert.

    Edmund Tudor, 1st Earl of Richmond (1430 bis 1456).

    Henry Stafford (ca. 1425 bis 1471). Sohn von Humphrey Stafford, 1st Duke of Buckingham.

    Thomas Stanley, 1st Earl of Derby (1435 bis 1504).


  • Nachkommen
  • Henry VII (1457 bis 1509).


  • Leben
  • Die reiche Erbin, die durch ihren Ahnen John of Gaunt königliches Blut hatte, wurde im Alter von wahrscheinlich einem Jahr an John de la Pole verheiratet. Die Ehe wurde später wegen ihrer Minderjährigkeit annulliert.

    1455, im Alter von zwölf Jahren, wurde sie mit Edmund Tudor, 1st Earl of Richmond, einem Halbbruder von Henry VI, verheiratet. Schon ein Jahr später verstarb ihr Mann. Wenige Monate später gebar sie ihr einziges Kind: Henry Tudor, den späteren Henry VII.

    1462 heiratete Margaret Henry Stafford und 1472 Thomas Stanley.

    Zuammen mit Elizabeth Woodville konspirierte sie gegen Richard III und plante die Heirat ihres Sohns Henry VII mit deren Tochter Elizabeth of York. Mit der Hochzeit 1486 endeten die Rosenkriege. Margaret zog sich aus dem öffentlichen Leben zurück und kümmerte sich um Erziehung und Finanzen ihres Mündels, Edward Stafford, 3rd Duke of Buckingham.

    Nach dem frühen Tod ihres Sohns Henry wurde sie Prinzregentin für dessen noch minderjährigen Sohn, den späteren Henry VIII, verstarb aber kurz darauf.

    Nach Margaret Beaufort wurden das erste Frauen-College von Oxford - die 'Lady Margaret Hall' - sowie zahlreiche Schulen benannt.



    The white Queen*



  • Buchtipps
  • Philippa Gregory: The constant Princess, The white Queen, The red Queen (alle aus der Reihe 'The Cousins' War').


  • Filmtipps
  • Princes in the Tower (2005, Channel 4).

    Shadow of the Tower (1972, BBC)

    The white Queen (2013, BBC)





    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)