England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Aktuell: Alles über Weihnachten in England


Unser neuer Weihnachtsshop UK mit Spezialitäten, Deko, Musik und vielen britischen Geschenkideen


Wrendale Kalender 2021*



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Love actually

Entdecken Sie unsere neue Webseite über Weihnachten in England sowie unseren neuen Weihnachtsshop UK mit Dekoideen, Spezialitäten, Geschenkideen uvm.!

'Love actually' ist ein Weihnachtsfilm aus dem Jahr 2003.




Tatsächlich Liebe*


'Love actually' (Tatsächlich Liebe) ist ein moderner Klassiker von Richard Curtis. Der Weihnachtsfilm erzählt in Episoden von Leben und Liebe von Londonern in der Vorweihnachtszeit.

Insgesamt werden neun Geschichten erzählt:

Billy Mack & Joe: Der alternde Musiker Billy Mack hofft, mit seinem Remake von 'Love is all around' die Christmas No. 1 zu werden. Unterstützt wird er von seinem langjährigen Manager Joe, mit dem er letztlich auch Weihnachten verbringt.

Colin, Tony & Amerikanerinnen: Colin hofft in Amerika mehr Liebesglück zu finden als in England. Sein Kollege Tony ist skeptisch. - London-Film

Daniel, Sam, Joanna & Carol: Der kürzlich verwitwete Daniel ist überrascht, als er von der Liebe seines jungen Stiefsohns Sam zu seiner Klassenkameradin Joanna erfährt. Dieser lernt Schlagzeugspielen, um die singende Joanna auf dem weihnachtlichen Schulkonzert begleiten zu können.

David & Natalie: Premierminister David verliebt sich in seine Angestellte Natalie.

Harry, Karen & Mia: Dreiecksgeschichte zwischen Harry und seiner Frau Karen und seiner Sekretärin Mia.

Jamie & Aurelia: Der Schriftsteller Jamie flieht nach einer Liebespleite nach Frankreich, wo er sich trotz Kommunikationproblemen in die Portugiesin Aurelia verliebt.

John & Judy: John und Judy lernen sich bei den Dreharbeiten zu einem Sexfilm kennen.

Juliet, Peter & Mark: Peter und seine frischangetraute Juliet denken, daß Peters bester Freund Mark Juliet nicht mag.

Sarah, Karl & Michael: Sarah ist seit Jahren - wie sie meint heimlich - in ihren Kollegen Karl verliebt. Als sie endlich auf der Weihnachtsfeier zusammenfinden, ruft ihr psychisch kranker Bruder an.

Filmmusik:

  • All you need is Love (Lynden David Hall)
  • Both Sides now (Joni Mitchell)
  • God only knows (The Beach Boys)
  • Here with me (Dido)
  • I'll see it through (Texas)
  • Jump - for my Love (Girls Aloud)
  • Songbird (Eva Cassidy)
  • Sweetest Goodbye / Sunday Morning (Maroon 5)
  • Take me as I am (Wyclef Jean and Sharissa)
  • Too lost in you (Sugababes)
  • Turn me on (Norah Jones)
  • Wherever you will go (The Calling)
  • White Christmas (Otis Redding)
  • Besetzung: Rowan Atkinson, Julia Davis, Chiwetel Ejiofor, Colin Firth, Martin Freeman, Hugh Grant, Andrew Lincoln, Laura Linney, Heike Makatsch, Martine McCutcheon, Bill Nighy, Liam Neeson, Joanna Page, Alan Rickman Nina Sosanya, Emma Thompson uvm.



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Typisch England | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)