• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Nigel Slater: The Christmas Chronicles*



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Englisch Sprachkurs



    Als Wiedereinsteiger seine Englisch-Kenntnisse auffrischen, Fach-Englisch oder Busines English dazulernen, freies Sprechen üben, ... - die möglichen Lernziele für einen Sprachkurs sind ausgesprochen vielfältig.


    Und es gibt noch mehr Möglichkeiten, englisch in einem Sprachkurs zu lernen.


    Ein passender Englisch Sprachkurs für jeden


  • Selbststudium
  • Englisch Lernen per Lehrbuch ist der klassische Weg. Englischlehrbücher gibt es für jede Altersgruppe und jedes Sprachniveau.


    Bei einem Fernkurs werden Arbeitsmaterialien bereitgestellt. Der Lernerfolg wird regelmäßig mit Tests überprüft.


    In einem Audio-Sprachkurs spricht der Lernende nach, was der Sprecher vorspricht.


    Lernsoftware für PC, Smartphone etc. gibt es als Englisch-Komplettkurse, aber auch als Vokabeltrainer, Grammatiktrainer etc.


    Bei den Dritten Programmen laufen Englisch-Kurse als TV-Lernsendungen, die später auch noch als Podcasts online abgerufen werden können.


    Englisch online lernen ist ebenfalls möglich. Es gibt diverse Lernkurse, Vokabeltrainer, Grammatiktests etc.

  • Sprachschule
  • An einer Sprachschule werden Englisch-Sprachkurse für verschiedene Sprachniveaus und Lernziele angeboten. Bekannte Institute sind Berlitz, Wall Street Institute und Inlingua, die Sprachcenter in vielen größeren deutschen Städten betreiben. Hier kann man im Einzelunterricht oder im Gruppenunterricht effektiv Englisch lernen.


    Auch die Volkshochschulen bieten Sprachkurse an. Diese sind preisgünstiger als Kurse an einer Sprachschule, dafür jedoch weniger flexibel.


    Da Englischkenntnisse in vielen Berufen wichtig sind, bieten viele Arbeitgeber im Rahmen der Weiterbildung direkt Englischkurse an oder unterstützen die Teilnahme an einem Kurs an einer Sprachschule finanziell.


    In vielen Bundesländern kann der Bildungsurlaub für einen Englisch-Kurs oder eine England-Sprachreise verwendet werden.

  • Sprachreise
  • Die Teilnahme an einem Sprachkurs in England, Irland, Schottland oder einem anderen englischsprachigen Land ist sicher der schnellste und effektivste Weg, sein Englisch zu verbessern.


    Während eines mehrwöchigen Sprachurlaubs lernt man tagsüber in einem Kurs mit meist internationalen Teilnehmern auf spielerische Art und Weise die Konversation in englischer Sprache. In der Freizeit kann man sein Englisch ganz praxisnah anwenden und weiter trainieren und dabei Land, Kultur und Menschen am Kursort kennenlernen.


    Auch während man in Großbritannien jobbt, als Au pair arbeitet oder ein Praktikum absolviert, sollte man die Möglichkeit nutzen, einen begleitenden Sprachkurs zu besuchen.


    Lernziele


  • Konversationsenglisch
  • Auch mit guten englischen Vokabel- und Grammatik-Kenntnissen fällt vielen das freie Sprechen schwer. Das trainiert man am besten durch üben, üben und... üben.


    In entsprechenden Kursen wird Folgendes trainiert: Begrüßung und Vorstellung, Small Talk und übliche Alltagssituationen.


    Dabei kommt es in erster Linie nicht darauf an, perfekt antworten zu können, sondern ein Gespräch beginnen bzw. flüssig weiterführen zu können.

  • Englisch für die Reise
  • Bei der Vorbereitung auf eine Reise in ein englischsprachiges Land oder in ein Land, dessen Sprache man nicht spricht, sollte man nicht vergessen, seine Englischkenntnisse aufzufrischen.


    Dabei sind einfache Konversationskenntnisse für Flughafen, Einkaufen, Small Talk etc. vollkommen ausreichend.


    Ggf. sollte man sich vorher über den im Urlaubsgebiet gesprochenden Dialekt informieren.

  • Business English
  • Im Berufsleben werden von den meisten gute Englischkenntnisse erwartet. Meist reicht das Schulenglisch allerdings für englischsprachige Telefonate, Meetings, Präsentationen und Verhandlungen, internationale Geschäftsbriefe, Emails und Reports etc. nicht aus.


    In einem entsprechenden Sprachkurs lernt man wichtige Standardformulierungen und englische Redewendungen in Wort und Schrift und bekommt Tipps für kulturelle Besonderheiten.


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Vereinigtes Königreich / Großbritannien | England | Irland | Schottland | Wales | A-Z | Anglistik studieren


    Startseite Über uns Impressum British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)