England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Rachel Bright: Der Löwe in dir*

... mehr Kinderbücher aus England


Monty Don: Über das Gärtnern*

... zum England-Garten-Shop

Tipp: Barbecue



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Geographie von England

... die schönsten England-Sehenswürdigkeiten von A bis Z



Das im Süden der Insel Großbritannien gelegene England ist der größte Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.



  • Englands 'rolling Hills': Berge & Gebirge
  • England ist von einer überwiegend hügeligen Landschaft geprägt. Nur im Osten (East Anglia) befindet sich mit dem Marschland der Fens eine große Tiefebene.

    Das von Nord nach Süd verlaufende Mittelgebirge Pennines in Nord- und Mittelengland wird als 'Rückgrat von England' bezeichnet.

    In Südengland befinden sich zahlreiche kleinere Hügelkettenliegen ('Lowlands'), während Nordengland allgemein rauher und bergiger ist.

    Im Lake District (Nordwesten) befinden sich die Cumbrian Mountains mit dem Scafell Pike (978 Meter) als höchstem Berg Englands.

    Weitere größere englische Hügelzüge sind: Blackdown Hills, Bodmin Moor, Cheviot Hills, Chiltern Hills, Cotswolds, Cranborne Chase, Dartmoor, Dorset Downs, Exmoor, Forest of Bowland, Lincolnshire Wolds, Malvern Hills, Mendip Hills, North Downs, North Wessex Downs, North York Moors, Peak District, Purbeck Hills, Quantock Hills, Salisbury Plain, Shropshire Hills, South Downs und Yorkshire Wolds.


  • Flüsse
  • Die wichtigsten Flüsse Englands sind Great Ouse, Humber, Severn, Thames (Themse) und Trent.

    Für den Transport auf dem Wasserweg spielten neben Flüssen auch die Kanäle eine wichtige Rolle. Heute sind sie wichtige Urlaubsregionen.


  • Seen
  • Vier der fünf größten Seen Englands liegen im Lake District: Windermere, Ullswater, Bassenthwaite Lake und Derwent Water.


  • Inseln
  • Die größten Inseln Englands sind Foulness Island, Hayling Island, Isle of Wight, Isle of Sheppey und Portsea Island.

    Die Isle of Man und die Kanalinseln sind Kronbesitz und gehören so nicht zu England bzw. dem Vereinigten Königreich.


  • Küste
  • England hat eine 4.422 Kilometer lange Küste und grenzt an die Nordsee, den Ärmelkanal (English Channel), die Keltische See, den Bristol Channel und die Irische See.

    An der Küste befinden sich bekannte Seebäder wie Brighton, St Ives, Blackpool etc.


  • Häfen
  • Die größten Häfen Englands befinden sich in London ( Thames, Themse), Liverpool (Mersey) und Newcastle-upon-Tyne (Tyne).


  • Nationalparks
  • England hat insgesamt zehn Nationalparks.

  • Städte
  • Die größten Städte Englands sind London, Birmingham (Warwickshire), Manchester (Lancashire), Sheffield (Yorkshire), Liverpool (Lancashire), Leeds (Yorkshire), Bristol (Somerset / Gloucestershire) und Newcastle-upon-Tyne.


  • Klima
  • England liegt in der gemäßigten Klimazone. Das Wetter ist eher unbeständig und feucht.


  • Flora und Fauna
  • Ca. 8% der Fläche Englands sind Waldgebiete. In höheren Lagen befinden sich Heiden.

    In England sind Hirsch (Stag), Dachse (Badger), Füchse, Kaninchen, Sperlinge, Krähen etc. heimisch.

    An der Küste leben Papageientaucher (Puffins), Seehunde und Kegelrobben.

    In Exmoor und im New Forest (sowie auf den Shetland-Inseln) gibt es halbwilde Ponys.


  • England-Sehenswürdigkeiten
  • Cheddar Gorge ist die größte Felsenschlucht Großbritanniens.

    Die Jurassic Coast ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.

    Die Kreidefelsen White Cliffs of Dover sind ein Wahrzeichen von England.

    ... mehr England-Sehenswürdigkeiten




    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)