England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

Entdecken Sie unsere neuen Webseiten:

Weihnachten in England

Englische Rezepte

Britisch shoppen mit Weihnachtsshop


Wrendale Puzzle*


UK von A bis Z: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Viktorianisches Zeitalter

Silas Marner

... die schönsten Klassiker und Romane aus Großbritannien & Irland



'Silas Marner, The Weaver of Raveloe' ist ein Roman von George Eliot


Zur Zeit der Napoleonischen Kriege lebt in einem Industriestädtchen in Nordengland (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) der fleißige Weber Silas Marner, dessen bescheidenes Glück jäh zerstört wird, als ihn sein Freund William Dane des Diebstahl bezichtigt, um Sarah, die Silas heiraten will, für sich zu gewinnen. Aus dem Dorf vertrieben, lebt Silas von nun an in dem abgelegenen mittelenglischen Dorf Raveloe, wo er durch sein verbittertes, ungeselliges Wesen und seine gelegentlichen epileptischen Anfälle den Argwohn der abergläubischen Bevölkerung erregt. Da er trotzem als geschickter Handwerker anerkannt wird, gelingt es ihm, sich im Laufe von fünfzehn Jahren ein kleines Vermögen zu ersparen. Eines Tages stiehlt Dunstan Cass, der verschuldete Sohn des Gutsherrn, das Geld aus Silas' Hütte und verschwindet spurlos. Gleichsam als Entschädigung führt das Schicksal dem Weber ein Pflegekind zu, dem von nun an seine ganze Liebe gilt. Die zweijährige Eppie entstammt der heimlichen Ehe von Dunstans Bruder Godfrey mit einer verkommenen Frau aus dem Nachbarort, die nach Godfreys Weigerung, das Kind anzuerkennen, auf dem Weg zu seiner Familie im Opiumrausch erfroren war. Die Sorge für seine Adoptivtochter gibt Silas' Leben einen neuen Sinn. Als zehn Jahre später der Teich vor seiner Hütte trockengelegt wird, entdeckt man darin die Leiche Dunstans mit dem gestohlenen Geld. Von Reue ergriffen, will nun der in kinderloser zweiter Ehe lebende Godfrey Eppie anerkennen, sie weigert sich jedoch, ihren Pflegevater zu verlassen. Bis zu ihrer Heirat mit einem schlichten Dörfler bleibt sie bei ihm und gibt dem alten Mann das Vertrauen zu seinen Mitmenschen zurück, das er nach seiner unverdienten Verbannung für immer verloren glaubte.


Silas Marner erschien 1861.

Silas Marner Verfilmungen




Aktuelle Buchtipps bei hamleyhall:




Kindle*

... plus E-Books.


Sebastian Faulks: Where my Heart used to beat*

... mehr Bestseller, aktuelle Romane und Klassiker


Die Clifton Saga: Winter eines Lebens*

... mehr Historische Romane & historische Krimis


Harry Potter und das verwunschene Kind*

... mehr Kinderbücher & Jugendbücher


Linda Green: While my Eyes were closed*

... mehr Krimis & Thriller


Alle Angaben ohne Gewähr.


Tags: Buchtipps | England | UK: A-Z


Startseite Über uns Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)