• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Neue romantische Gartenreisen in England*

    ... zum Englischer Garten-Shop von hamleyhall


    Gin perfekt gemixt*

    ... alles zum Thema britischer Gin



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Autobiographische Romane

    ... englische Romane von A bis Z




  • Autobiographischer Roman
  • Kreative Mischung aus Fiktion und autobiographischen Fakten der eigenen Lebensgeschichte.


  • Elizabeth von Arnim: Elizabeth and her German Garden (Elisabeth und ihr Garten)
  • Autobiographischer Roman über das Leben auf ihrem Pommerschen Landgut, ihre Familie und Freunde.


  • Anne Bronte: Agnes Grey (Agnes Grey)
  • Nachdem ihr Vater sein kleines Vermögen verloren hat, muss Agnes als Gouvernante arbeiten.


  • Charles Dickens: David Copperfield (David Copperfield)
  • Die berühmte Lebensgeschichte des Waisenjungen David Copperfield.


  • James Herriot
  • Das Leben eines Landtierarzts in Yorkshire ('Der Doktor und das liebe Vieh').


  • Thomas Hughes: Tom Brown's School Days (Tom Browns Schultage)
  • Der mehrfach verfilmte Kinderbuch-Klassiker spielt an der 'Rugby School'.


  • Christopher Isherwood: Christopher and his Kind (Christopher und die Seinen)
  • Autobiographische Erinerungen an die Berliner Jahre 1929 bis 1939.


  • Christopher Isherwood: Goodbye to Berlin (Leb wohl)
  • 1931 lernt die Kabarett-Sängerin Sally Bowles, die im Berliner 'Kit Kat Klub' arbeitet, den amerikanischen Autor Cliff Bradshaw kennen. - Adpatiert als Musical 'Cabaret' (1966) und Film 'Cabaret' (1972).


  • Compton Mackenzie: The four Winds of Love
  • Autobiographische Romane, die die ersten vierzig Jahre des 20. Jh. aus Sicht des Schotten John Ogilvie erzählen. Die Romanreihe besteht aus: The East Wind of Love, The South Wind of Love, The West Wind of Love, West to North, The North Wind of Love Book 1 und The North Wind of Love Book 2. - Schottland-Romane.


  • William Somerset Maugham: Of human Bondage (Der Menschen Hörigkeit)
  • Berühmter - teils autobiographischer - Bildungsroman über den jungen Arzt Philip Carey.


  • David Mitchell: Black Swan Green (Der dreizehnte Monat)
  • Der angehende Dichter Jason Taylor wächst Anfang der 1980er Jahre vor dem Hintergrund von Familienzwist und Falklandkrieg in einem kleinen englischen Dorf auf.


  • Dorothy Miller Richardson: Pilgrimage
  • Autobiographische Romane über Miriam Henderson, die im frühen 20. Jh. ein unabhängiges Leben versucht.


  • Salman Rudshie: Joseph Anton (Joseph Anton: Autobiografie)
  • Autobiographischer Roman über die Ayatollah-Affäre.



    Salman Rudshie: Joseph Anton*



  • Edward St Aubyn: Patrick Melrose-Trilogie
  • Autobiographisch geprägte Romane über eine dysfunktionale Familie der Upper Class.


  • Jeanette Winterson: Why be happy when you could be normal? (Warum glücklich statt einfach nur normal?)
  • Wintersons Kindheit in den 1970er Jahren und das Ende einer großen Liebe.




    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Englische Romane | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)