• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Nigel Slater: The Christmas Chronicles*



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Noel Coward

    ... englische Autoren und andere Autoren aus Großbritannien & Irland




  • Leben
  • Noel Coward (1899 bis 1973) hatte bereits als Kind erste Auftritte als Sänger und Schauspieler.

    Mit 14 Jahren wurde er durch den Maler Philip Streatfeild, der wahrscheinlich sein Geliebter war, in die englische High Society eingeführt.

    Coward begann schon bald, selbst Theaterstücke und Revuen zu schreiben, die sogleich erfolgreich aufgeführt wurden. In den Aufführungen wirkte er oft selbst mit.

    Daneben verfasste er während des Zweiten Weltkriegs sehr populäre Songs wie 'London Pride' und 'Don't let's be beastly to the Germans', die er auf Touren in Europa, Amerika, Afrika und Asien selbst sang.

    2006 wurde das 'Albery Theatre' London (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) ihm zu Ehren in Noel Coward Theatre umbenannt.


  • Blithe Spirit (Fröhliche Geister. Eine unwahrscheinliche Komödie)
  • Der Autor Charles Condomine, der über Okkultismus recherchiert, bringt aus Versehen - und sehr zum Entsetzen seiner zweiten Ehefrau Ruth - bei einer Seance seine verstorbene erste Frau Elvira zurück.


  • Design for living (Serenade zu dritt)
  • Dreiecksgeschichte zwischen Gilda, Leo und Otto.


  • Easy Virtue
  • John Whittaker heiratet - sehr zum Verdruß seiner Mutter - die geschiedene Amerikanerin Larita.


  • Fallen Angels (Gefallene Engel)
  • Während sie auf ihren gemeinsamen Liebhaber warten, betrinken sich zwei ältere Damen.


  • Hay Fever
  • In den 1920er Jahren laden die vier Mitglieder der Familie Bliss - die ehemalige Schauspielerin Judith, der Schriftststeller David sowie ihre Kinder Sorel und Simon - fürs Wochenende jeweils einen Gast auf ihren Landsitz ein. Ihr exzentrisches Benehmen schlägt die Gäste schnell in die Flucht.


  • Present Laughter
  • Der Schauspieler Garry Essendine und die Midlife-Crisis.


  • Private Lives
  • Das geschiedene Ehepaar Elyot und Amanda trifft während der Flitterwochen mit neuen Partnern wieder aufeinander.


  • Relative Values (Wechselkurs der Liebe)
  • Als sich Nigel, Earl of Marshwood, mit der Hollywood-Schauspielerin Miranda Frayle verlobt, gerät seine Familie aus dem Häuschen.


  • Tonight at 8:30
  • Zehn kurze Stücke. Zu den bekanntesten gehhören 'Still Life', das als Brief Encounter verfilmt wurde, und 'The astonished Heart'.


  • The Vortex
  • Die Gesellschaftsdame Florence Lancaster betrügt ihren nichtsahnenden Mann mit Männern, die halb so alt sind wie sie. Währenddessen kämpft ihr Sohn Nicky mit seiner Drogensucht und seiner uneingestandenen Homosexualität.

    Das Stück machte Coward schlagartig bekannt.


  • This happy Breed
  • Die Arbeiterfamilie Gibbons in den 1920er und 1930er Jahren.


  • Weitere Theaterstücke von Noel Coward
  • Cavalcade (Kavalkade)
  • Home Chat
  • I'll leave it to you
  • Long Island Sound
  • Look after Lulu!
  • Mild Oats
  • Nude with Violin
  • Peace in our Time
  • Point Valaine
  • Post-Mortem
  • Quadrille (Quadrille)
  • South Sea Bubble
  • Suite in three Keys ('A Song at Twilight', 'Shadows of the Evening', 'Come into the Garden, Maud'
  • Star Quality
  • The better Half
  • The last Chapter (zusammen mit Esme Wynne)
  • The Marquise (Sünden der Jugend)
  • The Queen was in the Parlour
  • The Rat Trap
  • The Sirocco
  • The young Idea
  • This was a Man
  • Tonight at 8:30
  • Volcano
  • Weatherwise
  • Waiting in the Wings


  • The Noel Coward Collection*



  • After the Ball
  • Das Musical basiert auf dem Theaterstück 'Lady Windermere's Fan' von Oscar Wilde.


  • Weitere Revues, Musical und Operetten von Noel Coward
  • Ace of Clubs
  • Bitter sweet
  • Conversation Piece
  • Cowardy custard
  • London calling!
  • Oh, Coward!
  • On with the Dance
  • Operette
  • Pacific 1860
  • Sail away
  • Set to Music
  • Sigh no more
  • The girl who came to supper
  • This year of Grace
  • Words and Music

  • Filme
  • Across the Continent
  • Androcles and the Lion
  • Around the World in eighty Days
  • Blithe Spirit
  • Boom!
  • Bunny Lake is missing
  • Hearts of the World
  • In which we serve
  • Our Man in Havana
  • Paris - When it sizzles
  • Present Laughter
  • Surprise package
  • The astonished Heart
  • The italian Job
  • The Scoundrel
  • The Vortex


  • Noel Coward Verfilmungen (Auswahl)



    The Noel Coward Collection*

    Miniserie. Comedyserie. BBC. Verfilmung der Theaterstücke von Noel Coward. Die DVD-Box enthält daneben auch mehrere Radio Plays, die ebenfalls von der BBC produziert wurden.

    Die Noel Coward Collection enthält:

    Blithe Spirit (Radio Play)

    1983. Mit Paul Eddington, Anna Massey, Peggy Mount, Richard Pearson etc.

    Bon Voyage

    1985. Mit Nigel Havers, Ursula Howells, Judy Parfitt etc.

    Design for Living

    1979. Mit Rula Lenska, Clive Arindell, John Steiner, John Bluthal, Dandy Nichols, Helen Horton, Grace Torrence, Henry Carver, Martha Nairn, Britt Walker etc.

    Family Album (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, John Alderton, Dominic Jephcott, Jessica Martin etc.

    Fumed Oak (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, Joan Sims, Anthony Newley, Prudence Oliver etc.

    Hands across the Sea (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, John Nettles, Bernard Cribbins, Sian Phillips etc.

    Hay Fever (Radio Play)

    1992. Mit Judi Dench, Michael Williams, Geoffrey Palmer, Patricia Hayes etc.

    Hay Fever

    1984. Mit Penelope Keith, Paul Eddington, Patricia Hodge, Joan Sims etc.

    Me and the Girls

    1985. Mit Tom Courtneay, Robert Glenister etc.

    Mr. and Mrs. Edgehill

    1985. Mit Judi Dench, Ian Holm etc.

    Mrs. Capper's Birthday

    1985. Mit Patricia Hayes, Hugh Laurie, Gary Waldhorn, John Bird etc.

    Post Mortem (Radio Play)

    1976. Mit Christopher Cazenove, Derek Fowlds etc.

    Present Laughter

    1981. Mit Julian Fellowes, Donald Sinden etc.

    Private Lives (Radio Play)

    1995. Mit Stephen Fry, Louise Lombard, Simon Ward, Imogen Stubbs etc.

    Private Lives

    1976. Mit Penelope Keith, Alex McCowen, Polly Adams, Donald Pickering etc.

    Red Peppers (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, Anthony Newley, Reg Varney etc.

    Shadow Play (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, Simon Williams etc.

    South Sea Bubble (Radio Play)

    1980. Mit Margaretta Scott, Hugh Burden etc.

    Star Quality

    1985. Mit Ian Richardson, Susannah York etc.

    Still Life (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, Jane Asher, John Alderton etc.

    Suite in two Keys: A Song of Twilight

    Mit Paul Scofield, Deborah Kerr etc.

    Suite in two Keys: Come into the Garden, Maud

    1982. Mit Paul Scofield, Geraldine McEwan etc.

    The astonished Heart (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, Sian Phillips, John Alderton etc.

    The Vortex

    1969. Mit Margaret Leighton, Richard Warwick etc.

    Ways and Means (Tonight at 8:30)

    1991. Mit Joan Collins, John Standing, Sian Phillips etc.

    What mad Pursuit

    1985. Mit Clive Swift, Jacqueline Pearce, Haydn Gwynne etc.




    Easy Virtue*

    Easy Virtue: Eine unmoralische Ehefrau. Kinofilm. Komödie. 2008. Verfilmung des Theaterstücks von Noel Coward.

    Mit Jessica Biel, Kristin Scott Thomas, Colin Firth, Ben Barnes, Katherine Parkinson, Charlotte Riley etc.

    Relative Values

    2000. Verfilmung des Theaterstücks von Noel Coward.

    Mit Julie Andrews, William Baldwin, Colin Firth, Stephen Fry, Sophie Thompson etc.




    Brief Encounter*

    Begegnung. Kinofilm. Liebesfilm. 1945. Verfilmung des Theaterstücks 'Still Life' von Noel Coward.

    Mit Celia Johnson, Trevor Howard etc.




    Blithe Spirit*

    Geisterkomödie. Kinofilm. Komödie. 1945. Verfilmung des Theaterstücks von Noel Coward.

    Mit Rex Harrison, Constance Cummings, Kay Hammond, Margaret Rutherford etc.




    The astonished Heart*

    Kinofilm. Dramafilm. 1950. Verfilmung des Theaterstücks von Noel Coward.

    Mit Celia Johnson, Noel Coward, Margaret Leighton, Michael Hordern etc.




    Aktuelle Buchtipps bei hamleyhall:




    Kindle*

    ... plus E-Books.


    Sebastian Faulks: Where my Heart used to beat*

    ... mehr Bestseller, aktuelle Romane und Klassiker


    Jeffrey Archer: Die Clifton Saga*

    ... mehr Historische Romane & historische Krimis


    Harry Potter und das verwunschene Kind*

    ... mehr Kinderbücher & Jugendbücher


    Linda Green: While my Eyes were closed*

    ... mehr Krimis & Thriller



    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Buchtipps | England | A-Z


    Startseite Über uns Impressum British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)