England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


Rachel Bright: Der Löwe in dir*

... mehr Kinderbücher aus England


Monty Don: Über das Gärtnern*

... zum England-Garten-Shop

Tipp: Barbecue



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Berühmte Architekten

... berühmte Personen aus Großbritannien & Irland



  • Robert Adam
  • Adam (1728 bis 1792) erbaute u.a. das Edinburgh University Old College (Schottland), Kedleston Hall (Derbyshire, England), Kenwood House (London), Luton Hoo Estate (Bedfordshire, England), Osterley Park (London/Middlesex), Saltram House (Devon, England). Zudem war er der Innenarchitekt von Syon House (London, England).

  • Charles Barry
  • Barry (1795 bis 1860) ist am besten bekannt für seine Mitarbeit am Bau des Palace of Westminster inklusive des Glockenturm von 'Big Ben' (London, England). Daneben erbaute er u.a. auch die 'Church of All Saints' (Manchester, Lancashire, England), Highclere Castle (Hampshire, England), Travellers Club (London, England), Cliveden (Buckinghamshire, England).

  • G.F. Bodley
  • (1827 bis 1907)

  • Lancelot 'Capability' Brown
  • Der berühmte Landschaftsarchitekt 'Capability' Brown (1716 bis 1783) gestaltete mehr als 170 Gartenanlagen. Aus seinem Geschick, immer eine Möglichkeit der Umgestaltung alter Anlagen zu finden, resultiert das 'Capability'. Einige seiner Werke sind die Gärten von Blenheim Palace (Oxfordshire, England), Broadlands (Hampshire, England), Stowe House (Buckinghamshire, England) und Syon House (London, England).



  • William Butterfield
  • Butterfield (1814 bis 1900) erbaute u.a. Teile des Balliol College (Oxford, Oxfordshire, England), Keble College (Oxford, Oxfordshire, England), Merton College (Oxford, Oxfordshire, England) und Rugby School (Warwickshire, England).

  • William Chambers
  • Der schottische Architekt Chambers (1726 bis 1796) arbeitete zwischen 1740 und 1749 für die schwedische East India Company. Dabei besuchte er mehrmals China, wo er die chinesische Architektur studierte. Von Chambers stammen neben 'Somerset House' (London, England) so auch die Pagode in RHS Garden ('Kew Gardens', Surrey, England).

  • David Chipperfield
  • Chipperfield (geb. 1953) baute in England u.a. 'The River and Rowing Museum' (Oxfordshire, England), 'Turner Contemporary' (Kent) und 'The Hepworth Wakefield' (Yorkshire, England).

  • Norman Foster
  • Foster (geb. 1935) baute u.a. The Gherkin (30 St Mary Axe, London, England), 'Millennium Bridge' (London, England), The Sage Gateshead (County Durham, England). In Berlin baute er den Reichtag wieder auf.



  • James Gibbs
  • Von Gibbs (1682 bis 1754) u.a. stammen 'St Martin-in-the-Fields' (London, England) und die Radcliffe Camera (Oxford, Oxfordshire, England).

  • Nicholas Hawksmoor
  • Hawksmoor (1661 bis 1736) erbaute u.a. sechs Kirchen in London (England): Christ Church in Spitalfields, St. George's in Bloomsbury (West End), St Mary Woolnoth, St George in the East, St Anne's Limehouse, St Alfege Church in Greenwich. Zudem stammen das All Souls College (Oxford Oxfordshire, England) und The Queen's College (Oxford, Oxfordshire, England) von ihm. Daneben war er auch am Bau von Blenheim Palace (Oxfordshire, England) und Old Royal Naval College (Greenwich, London, England) beteiligt.

  • Inigo Jones
  • Von Jones (1573 bis 1652) stammen u.a. Queen's House (Greenwich, London, England), Wilton House (Wiltshire, England) und 'Banqueting House' (London, England). Von ihm stammen die Pläne für das heutige Covent Garden (Bedford Estate im West End in London, England).

  • Edwin Lutyens
  • Edwin Lutyens (1869 bis 1944) erbaute u.a. Castle Drogo (Devon, England) und Hampton Court Bridge (Surrey, England). Er baute Lindisfarne Castle (Northumberland, England) um. Von ihm stammt Queen Mary's Dolls' House in Windsor Castle (Berkshire, England). Zudem war er am Bau vom indischen Neu-Delhi beteiligt (z.B. 'Rashtrapati Bhavan').



  • Joseph Paxton
  • Für den Bau des 'Crystal Palace' zur Weltausstellung 1851 wurde Paxton (1803 bis 1865) geadelt. Der Architekt war daneben auch ein bekannter Botaniker und Landschaftsgärtner.

  • George Gilbert Scott
  • Scott (1811 bis 1878) erbaute u.a. das 'Midland Grand Hotel' (London, England), das 'Albert Memorial' (London, England), das Hauptgebäude der 'University of Glasgow' (Schottland), die Kirche vom St John's College (Cambridge, Cambridgeshire, England) und Lanhydrock House (Cornwall, England).

  • Richard Norman Shaw
  • Von Shaw (1831 bis 1912) stammen z.B. die Herrenhäuser Cragside (Northumberland, England), Flete House (Devon, England) und Adcote Hall (Shropshire, England).

  • G.E. Street
  • Street (1824 bis 1881) war der Architekt der 'Royal Courts of Justice' (London, England) und vieler Kirchen Englands.



  • William Talman
  • Talmans (1650 bis 1719) wichtigstes Bauwerk ist Chatsworth House (Derbyshire, England). Weitere Werke sind Uppark (Sussex, England), Dyrham Park (Gloucestershire, England), Hanbury Hall (Worcestershire, England) und Fetcham Park House (Surrey, England).

  • John Vanbrugh
  • Vanbrugh (1664 bis 1726) erbaute Blenheim Palace (Oxfordshire, England) und Castle Howard (Yorkshire, England). - Vanbrugh schrieb außerdem die Komödien 'The Relapse' und 'The Provoked Wife'.

  • John Wood
  • Wood (1704 bis 1754) arbeitete v.a. in Bath (Somerset, England). Von ihm stammen 'The Circus', 'St John's Hospital', 'Queen Square', 'North Parade' und 'South Parade'.

  • Christopher Wren
  • Wren (1632 bis 1723) baute ab 1666, nach dem 'Great Fire', 51 Kirchen in London (England) neu auf. Sein Meisterwerk war dabei die St. Paul's Cathedral. Daneben erbaute er Old Royal Naval College (Greenwich, London, England) und Teile von Hampton Court Palace (Surrey, England).



  • James Wyatt
  • Wyatt (1746 bis 1813) war der Architekt von 'Radcliffe Observatory' (Oxford, England), Gaddesden Place (Hertfordshire, England), Frogmore House (Berkshire, England), Ashridge House (Hertfordshire, England) etc.



  • Weitere britische & irische Architekten
  • Thomas Archer (1668 bis 1743)

    Edward Barry (1830 bis 1880)

    John Francis Bentley (1839 bis 1902)

    Edward Blore (1787 bis 1879)

    G.F. Bodley (1827 bis 1907)

    Colen Campbell (1676 bis 1729)

    John Carr (1723 bis 1807)

    Arthur Davis (1878 bis 1951)

    William Emes (Ca. 1729 bis 1803)

    Norman Evill

    Nicholas Grimshaw (Geb. 1939)

    John James (Ca. 1673 bis 1746)

    Lawrence Johnston (1871 bis 1958)

    William Kent (1685 bis 1748)

    Norah Lindsay (1873 bis 1948)

    Robert Lyminge (Gest. 1628)

    James MacLaren (1853 bis 1890)

    John Nash (1752 bis 1835)

    Humphry Repton (1752 bis 1818)

    Robert Smirke (1780 bis 1867)

    Robert Smythson (1535 bis 1614)

    G.E. Street (1824 bis 1881)

    Walter Tapper (1861 bis 1935)

    Philip Tilden (1887 bis 1956)

    Aston Webb (1849 bis 1930)




    Mehr berühmte Personen aus UK & Irland bei hamleyhall:




    Jamie kocht Italien*

    ... mehr berühmte Köche


    Jojo Moyes*

    ... mehr berühmte Autoren


    Mumford & Sons*

    ... mehr berühmte Musiker


    Winston Churchill*

    ... mehr historische Personen


    Game of Thrones*

    ... mehr berühmte Schauspieler




    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Berühmte Personen | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)