• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Englische Gartenbank*

    NEU: Garten-Tipps bei hamleyhall



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen


    Oxford

    ... britische Städte und mehr Ideen für einen erlebnisreichen Urlaub in England




    Oxford Reiseführer*

    Nur 90 km nordwestlich von London (England, Vereinigtes Königreich / Großbritannien) gelegen bietet sich die traditionsreiche Universitätsstadt Oxford für einen Kurztrip oder auch für einen längeren Aufenthalt an. Sie befindet sich am Ostrand der Cotswolds. Das 'Heart of England' in Südengland ist als Midsomer die Kulisse für die Ermittlungen von Inspector Barnaby.


    Die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire liegt an den Flüssen Thames (Themse, wird hier 'Isis' genannt) und Cherwell. Matthew Arnold nannte sie wegen ihrer harmonischen Architektur die 'City of dreaming Spires'.


    Die Universität Oxford mit ihren 39 Colleges ist seit Jahrhunderten der große Rivale der Universität Cambridge. Die Colleges sind von wunderschönen Gärten und Parks umgeben.

    Englische Autoren, die in Oxford studiert haben

    Viele Studenten der Universität haben sich später einen Namen als Schriftsteller gemacht.





    Sehenswürdigkeiten in Oxford


  • All Souls College
  • Gegründet 1438. - Der berühmte Architekt Christopher Wren (z.B. St. Paul's Cathedral) studierte am Wadham College und war 1653 bis 1657 Fellow am All Souls College, für das er eine Sonnenuhr entwarf.


  • Balliol College
  • Gegründet 1263. Wohl berühmtester Absolvent war Adam Smith. - Berüchtigt sind die 'Balliol Rhymes', Spottgedichte mit speziellem Reimschema, z.B. 'First come I. My name is J-w-tt. - There's no knowledge but I know it. - I am Master of this College, - What I don't know isn't knowledge.' (über Benjamin Jowett). - Die Rivalität von Balliol und dem benachbarten 'Trinity College' ist Inhalt von zwei Lord Peter Wimsey von Dorothy L. Sayers ('Five Red Herrings', 'Murder must advertise').


  • Bodleian Library
  • Die Hauptbibliothek der Universität ist die älteste Bibliothek Europas.


  • Brasenose Lane
  • Die älteste Straße Oxfords mit einem 'Kennel'.


  • Brasenose College
  • Gegründet 1509.


  • Bridge of Sighs
  • Eigentlich 'Hertford Bridge'. Der überdachte Übergang verbindet zwei Teile des 'Hertford College' über die 'New College Lane'.


  • Broad Street
  • Breite Hauptstraße durch das Zentrum von Oxford. Viele Buchhandlungen.


  • Carfax Tower
  • Turm der ehemaligen 'St. Martin's Church'. Steht genau im Zentrum von Oxford. Von der Aussichtsplattform hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt.


  • Christ Church College
  • Gegründet 1546. Eines der größten und schönsten Colleges in Oxford. Am Haupteingang des Colleges befindet sich der Glockenturm 'Tom Tower' mit der Glocke 'Great Tom'. Dahinter liegt mit 'The Great Quadrangle', genannt 'Tom Quad', der größte College-Innenhof in Oxford. Zum College gehört auch die 'Christ Church Cathedral'. - Am 'Christ Church College' studieren Charles Ryder und Sebastian Flyte in 'Brideshead revisited' von Evelyn Waugh.


  • Corpus Christi College
  • Gegründet 1517. - Der Präsident John Rainolds war an der Übersetzung der 'King James Bible' (1611) beteiligt. John Keble, ein Führer der Oxford Movement, studierte am College. Später wurde ein College nach ihm benannt.


  • The Eagle and Child
  • Typisches Oxforder Pub.


  • Exeter College
  • Gegründet 1314.


  • Green Templeton College
  • Gegründet 2008. Zusammenschluß von 'Green College' und 'Templeton College'.


  • Harris Manchester College
  • Gegründet 1889. Die Kapelle des Colleges hat Bleiglasfenster von Edward Burne-Jones und William Morris.


  • Hertford College
  • Gegründet 1740. Bridge of Sighs. In der Bibliothek befindet sich eine Originalausgabe des 'Leviathan', den Thomas Hobbes hier schrieb.


  • Jesus College
  • Gegründet 1571 von Elizabeth I.


  • Keble College
  • Gegründet 1870 zu Ehren von John Keble (Oxford Movement). In der Seitenkapelle befindet sich das Gemälde 'The Light of the World' von William Holman Hunt.


  • Kellogg College
  • Gegründet 1990.


  • Lady Margaret Hall
  • Gegründet 1878. Erstes College für Frauen in Oxford. Männer können erst seit 1979 hier studieren. Benannt nach Margaret Beaufort, Mutter von Henry VII, dem ersten Tudor-König. Wunderschöner Garten.


  • Linacre College
  • Gegründet 1962. Benannt nach Thomas Linacre (1460 bis 1524), dem Gründer der 'Royal College of Physicians'.


  • Lincoln College
  • Gegründet 1427. John Wesley, der Begründer der Methodistischen Kirche, war hier Fellow.


  • Magdalen Bridge
  • Brücke über den Cherwell nahe 'Magdalen College'.


  • Magdalen College
  • Gegründet 1458. Eines der schönsten und meistbesuchten Colleges von Oxford. - Das 'Magdalen College' hat einen großen Park, in dem eine Grupppe Wild lebt. Durch den Park führt der bekannte Spazierweg 'Addison's Walk' aus dem 16. Jh. - Vom 'Magdalen Tower' singt seit der Regierungszeit von Henry VII am 1. Mai um 6 Uhr morgens der Chor des Colleges den 'Hymnus Eucharisticus' und 'Now is the Month of Maying'.


  • Mansfield College
  • Gegründet 1886.


  • Merton College
  • Gegründet 1264. 'Merton College Chapel'.


  • New College
  • Gegründet 1379. Ein Teil der mittelalterlichen Oxforder Stadtmauer befindet sich auf dem Gelände des Colleges. Im Glockenturm der Kapelle wird das traditionelle Bell-Ringing zelebriert. Außerdem hat das College einen berühmten Chor.


  • Nuffield College
  • Gegründet 1958.


  • Oriel College
  • Gegründet 1326. Während des Englischen Bürgerkriegs diente das 'Oriel College' als 'King's Oxford Parliament'. Drehort für einige Inspector Morse-Folgen.


  • Oxford Canal
  • Schmaler Kanal aus dem 18. Jh., der in Oxford beginnt.


  • Oxford Castle
  • Normannische Burgruine.


  • Pembroke College
  • Gegründet 1624. J.R.R. Tolkien studierte am Exeter College und war 1925 bis 1945 Fellow am 'Pembroke College'. In der Zeit schrieb er 'The Hobbit' und einen Teil von 'The Lord of the Rings'.


  • The Queen's College
  • Gegründet 1341. Schöne Bibliothek mit einem der größten Bestände.


  • Radcliffe Camera
  • Berühmte Rundbibliothek.


  • Randolph Hotel
  • Großes Hotel im viktorianisch-gotischen Stil.


  • Regent's Park College
  • Gegründet 1810.


  • Sheldonian Theatre
  • Kein Theater: Hier finden die großen Zeremonien der Universität statt.


  • Somerville College
  • Gegründet 1879. Eines der ersten Frauencolleges in Oxford.


  • St Anne's College
  • Gegründet 1879. Ehemaliges Frauencollege in Nord-Oxford, an dem seit 1979 auch Männer studieren können.


  • St Antony's College
  • Gegründet 1953.


  • St Catherine's College
  • Gegründet 1963. Die modernen Gebäude entwarf der dänische Architekt Arne Jacobsen.


  • St Cross College
  • Gegründet 1965.


  • St Edmund Hall
  • Gegründet 1278.


  • St Hilda's College
  • Gegründet 1893. Bis 2008 konnten an dem College, das nach der angelsächsischen Heiligen Hilda of Whitby benannt wurde, nur Frauen studieren. 1995 wurde der nach der berühmten englischen Cellistin Jacqueline du Pre benannte Konzertsaal 'The Jacqueline Du Pre Music Building' erbaut.


  • St Hugh's College
  • Gegründet 1886. Erst seit 1986 werden an dem College, das auch wegen seines schönen Gartens bekannt ist, Männer zugelassen.


  • St John's College
  • Gegründet 1555. Eines der reichsten Oxforder Colleges.


  • St Peter's College
  • Gegründet 1929.


  • St Stephen's House
  • Gegründet 1876.


  • Trinity College
  • Gegründet 1554.


  • Turf Tavern
  • Schönes Pub.


  • University College
  • Gegründet 1249 und damit eines der ältesten (wenn nicht das älteste) Colleges von Oxford.


  • University of Oxford Botanic Garden
  • Der älteste botanische Garten von Großbritannien.


  • Wadham College
  • Gegründet 1610.


  • Wolfson College
  • Gegründet 1966.


  • Worcester College
  • Gegründet 1714.




    Die Oxforder Colleges sind auch schön vom Wasser aus zu sehen. Zum Punting (Bootfahren) können entweder die traditionellen Stechkähne oder auch Ruderboote und Tretboote ausgeliehen werden.




  • Museen in Oxford
  • Ashmolean Museum of Art and Archaeology
  • Weltweit erstes Museum, das einer Universität angegliedert wurde.


  • Modern Art Oxford
  • Zeitgenössische Kunst.


  • Museum of Oxford
  • Stadtgeschichtliches Museum.


  • Museum of the History of Science
  • Im früheren Gebäude des Ashmolean Museum ist heute ein wissenschaftshistorisches Museum untergebracht.


  • Oxford University Museum of Natural History
  • Naturkundemuseum der Universität.


  • Pitt Rivers Museum
  • Das Universitätsmuseum bietet Ausstellungen zu Anthropologie und Archäologie.





    Startseite Über uns Impressum British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)