England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall

Ostern in England


... mehr über Ostern in England


Hilary Mantel: The Mirror and the Light*

Der dritte und letzte Band der 'The Wolf Hall Trilogy'.



England | Irland | Schottland | Wales
Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
... Land, Geschichte & Kultur
♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

Thomas Cromwell

... berühmte Personen & Ereignisse der Geschichte Englands




  • Epoche
  • England im 16. Jh.


  • Name
  • Thomas Cromwell, 1st Earl of Essex

    Auch bekannt als 'Hammer der Mönche' und 'Sendbote des Teufels'.


  • Lebensdaten
  • 1485 bis 1540.


  • Abstammung
  • Walter Cromwell (ca. 1463 bis 1510). Brauer und Schmied aus Putney.

    Catherine Cromwell.


  • Ehepartner
  • Elizabeth Wyckes


  • Nachkommen
  • Anne

    Grace

    Gregory (ca. 1514 bis 1551). Heiratete Elizabeth Seymour, die Schwester von Königin Jane Seymour.


  • Leben
  • Thomas Cromwell bereiste als Söldner und Tuchhändler das europäische Festland. Anschließend studierte er Rechtswissenschaft und arbeitete als Jurist für den einflussreichen Kardinal Wolsey.

    Nach dem Sturz von Wolsey 1529 gewann Cromwell die Gunst von Henry VIII, wurde einer seiner wichtigen Berater und ein bedeutender englischer Staatsmann. Er hatte entscheidenden Einfluss auf die englische Reformation.

    Cromwell bekleidete u.a. folgende Postionen: Schatzkanzler (ab 1533, Secretary of State), königlicher Sekretär (ab 1534), Master of the Rolls (ab 1534), Lordsiegelbewahrer (1536, Lord Privy Seal), Generalvikar (1536), Gouverneur der Isle of Wight (ab 1538), Lord Great Chamberlain (1540). Ab 1536 war er Baron Cromwell of Wimbledon, ab 1540 Earl of Essex.

    Wichtige Leistungen: Modernisierung der Verwaltung. Anschluß von Wales an England. Prinzip des 'King-in-Parliament. Soziale und wirtschaftliche Reformen. Ausbau der Tuchindustrie. 'Buggery Act'.

    Sein rücksichtsloses Vorgehen bei der Auflösung der englischen Klöster (Dissolution of the Monasteries) machte ihm viele Feinde.

    Um den Protestantismus zu stärken, vermittelte er die Ehe Henrys mit Anna von Kleve. Seine Gegner waren die katholischen Partei um den Duke of Norfolk und Bischof Gardiner, die letztlich für seinen Sturz sorgten.

    Cromwell wurde wegen Hochverrats und Ketzerei hingerichtet. Er war das einzige Opfer von Henry VIII, das sein Pardon erhielt: 'upon light pretexts, and by false accusations, they made him put to death the most faithful servant he ever had.'


  • Beziehung zu wichtigen Personen
  • Der englische Lordprotektor Oliver Cromwell war Thomas Cromwells Urgroßneffe.



    Wölfe (Wolf Hall)*



  • Buchtipps
  • Hilary Mantel: Wolf Hall (Wölfe), Bring up the Bodies (Falken)

    Rebecca Gable: Der dunkle Thron

    C.J. Sansom: Dissolution, Dark Fire (Shardlake-Reihe)

    H.F.M. Prescott: The Man on a Donkey

    Ford Madox Ford: The fifth Queen


  • Filmtipps
  • A Man for all Seasons (1966, Ein Mann zu jeder Jahreszeit)

    Anne of the thousand Days (1969, Königin für tausend Tage)

    The Tudors (2007 bis 2010, TV, Die Tudors)

    Wolf Hall (2015, BBC)





    Tipps zum Thema englische Geschichte bei hamleyhall:




    Winston Churchill: Der späte Held*


    Wölfe (Verfilmung der Hilary Mantel Romane)*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Bletchley Circle*

    ... mehr historische Serien & Miniserien sowie historische Filme


    Jeffrey Archer: Clifton Saga 2*

    ... mehr historische Romane


    Anne Perry: Das Opfer von Angel Court*

    ... mehr historische Krimis


    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Geschichte Englands | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)