• EnglandIrlandSchottlandWalesAnglistik studieren | Bestseller | Fernsehserien | Filme | Küche | Personen | Urlaub | Weihnachten in EnglandA-Z
  • England: Land, Kultur und Geschichte bei hamleyhall


    Poldark*

    ... mehr britische Serien & Miniserien

    Ostern in England

    ... mehr über Ostern in England



    England | Irland | Schottland | Wales
    Großbritannien & Vereinigtes Königreich (UK)
    ... Land, Geschichte & Kultur
    ♥ Bücher | Filme & Serien | Musik | Theater
    ♥ Englisch lernen | Anglistik studieren | Urlaub
    ♥ British-Shop mit Spezialitäten, Marken & Geschenkideen

    Viktorianisches Zeitalter

    Ford Madox Ford

    ... englische Autoren und andere Autoren aus Großbritannien & Irland




  • Leben
  • Ford Madox Ford (eigentlich: Ford Hermann Hueffer, 1873 bis 1939) war der Sohn des deutschen Musikkritikers Francis Hueffer. Er änderte 1919 wegen der anti-deutschen Stimmung in England (Vereinigtes Königreich / Großbritannien) seinen Namen.

    Ford konvertierte 1891 zum Katholizismus. Er studierte in London und war Soldat im Ersten Weltkrieg.

    1908 gründete er die 'English Review', zu deren Mitarbeitern Henry James, John Galsworthy etc. gehörten, und 1924 die 'Transatlantic Review'.

    Mit seiner Arbeit als Verleger und Kritiker hatte Ford mehr Erfolg als mit seinen Romanen, deren literarischer Wert erst nach seinem Tod erkannt wurde.

    Ford war mit Elsie Martindale verheiratet und hatte daneben Affairen mit Violet Hunt, Jean Rhys, Janice Biali und Stella Bowen.


  • Ford Madox Ford Romane

  • It was the Nightingale
  • Autobiographisches Buch über die literarische Szene in London, Paris und New York zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg.

  • Parade's End (Das Ende der Paraden)
  • Die Tetralogie erzählt die Geschichte von Christopher Tietjens, 'the last Tory'.

    Der einer alten Adelsfamilie entstammende Statistiker dient im Ersten Weltkrieg bei der britischen Armee. Währenddessen kollabiert seine Ehe mit der Gesellschaftsdame Sylvia und seine Beziehung zu der Frauenrechtlerin Valentine Wannop wird intensiver. - London-Roman.

    Die Romanreihe besteht aus: Some do not... (Manche tun es nicht), No more Parades (Keine Paraden mehr), A Man could stand up (Der Mann, der aufrecht blieb), Last Post (Zapfenstreich).


  • Romance
  • Zusammen mit Joseph Conrad. Abenteuerroman über den jungen Engländer John Kemp, die in Jamaika und Kuba spielt.


  • The good Soldier (Die allertraurigste Geschichte)
  • Das englische Ehepaar Ashburnham und das amerikanische Ehepaar Dowell treffen sich jeden Sommer in einem deutschen Kurbad für Herzkranke. Doch erst nach dem Tod seiner Frau Florence erkennt der Erzähler John Dowell den wahren Charakter seiner Frau und seiner Freunde.


    Parade's End - Der letzte Gentleman*


  • Ford Madox Ford Verfilmungen
  • Parade's End (2012, TV)




    Aktuelle Buchtipps bei hamleyhall:




    Kindle*

    ... plus E-Books.


    Sebastian Faulks: Where my Heart used to beat*

    ... mehr Bestseller, aktuelle Romane und Klassiker


    Die Clifton Saga: Winter eines Lebens*

    ... mehr Historische Romane & historische Krimis


    Harry Potter und das verwunschene Kind*

    ... mehr Kinderbücher & Jugendbücher


    Linda Green: While my Eyes were closed*

    ... mehr Krimis & Thriller




    Alle Angaben ohne Gewähr.


    Tags: Buchtipps | England | UK: A-Z


    Startseite Über uns Impressum Datenschutz British-Shop * Partnerlinks (inkl. Abbildungen)